Wann sind die NW nach Entfernung der MIRENA völlig weg??

Hallo!

Meine Hormonspirale wurde mir vor ca. 2 Monaten gezogen, da ich nervige NW hatte. Mein größtes Problem waren dicke, blasenartige Pickel im ganzen Gesicht, Hals, hinter den Ohren, Rücken,...#schock
und außerdem hatte ich die ganze Zeit sehr starken Ausfluss. #hicks es war immer alles in Ordnung. kein Pilz, keine Entzündung, nichts...hatte das aber trotzdem so stark, dass ich fast immer ein OB benutzt hab.

So,jetzt ist das Ding wie gesagt weg, mein Pickelproblem ist auch fast weg, nur noch hin und wieder eine einzelne typische "Mirena-Blase". aber der Ausfluss ist nach wie vor vorhanden, obwohl ich sonst nix hab...

weiß jemand von euch aus eigener Erfahrung, wie lange die NW dauern nach der Entfernung? Der FA und der Hautarzt meinten, das kann Monate dauern...#augen

LG L.

1

Hatte auch die Mirena drinne,aber diese Nebenwirkungen hatte ich nicht.Ich hatte eine Entzündung innen von der Mirena muste deshalb raus,hatte es nicht gemerkt keine Nebenwirkungen,auser Abzesse die mir immer Operativ entfernt werden musten.Mein Gyn.meinte es kann sein,das mein Körper die Spirale abgestosen hat und ich dadurch diese Absesse bekam.Hätte ich die Abzesse nicht bekommen,wäre mir nicht eingefallen,das es vielleicht innen was nicht ok ist.Bin soooo froh,das das Ding raus ist.Seitdem NIE WIEDER ABSESSE.Wünsche Dir das die Nebenwirkungen Dich nicht mehr alzulange beklagen.Alles Gute#klee
Gruss Jenny