Tragetuch mit Frühchen

Hallo ihr Lieben,
ich habe ein Tragetuch von Didymos geschenkt bekommen.
Mein kleiner ist bei 25+1 geboren und ist jetzt 13 Wochen alt, noch im Krankenhaus und wann er nach Hause kommt ist ungewiss.

Ist denn generell tragen im Tragetuch bei Frühchen gut oder eher schlecht? natürlich in der Liege/Wiege Position.

Und wenn ja wie habt ihr das im Winter gemacht, nur im Tuch ist doch zu kalt. Ich dachte ich binde einfach ne Fliesdecke ums Tuch oder ziehe evtl. ne Jacke vom Mann an, wobei ich ja nicht immer mit seiner Jacke rumlaufen will.

Die passenden Jacken dazu sind ja schon extrem teuer.

Dankeschön schonmal für eure Hilfe.

Liebe Grüßchen Julie






1

Hallo Julie,

ich hab meinen Sohn auch im Tragetuch getragen. Allerdings nur in der Wohnung, da wir noch Sauerstoff und Monitor hatten, das war mir für unterwegs immer zu kompliziert mit dem Schleppen. Da hab ich dann doch den KIWA genommen.

Aber generell kannst du deinen Sohn natürlich Tragen - ist ja auch das Beste ;-)

LG Kristin + Lukas, *01.07.08, 26+0, 520g

12

Liebe Kristin,

Wie lange habt ihr noch Sauerstoff und Monitor gebraucht? Geht es euch gut?

Mein Sohn (26-2, 690 g) braucht auch Sauerstoff und Monitor .Er ist jetzt 4.5 Kilo und ich trage ihn regelmässig îm Tuch. Seine o2-Sättigung schwankt aber enorm wenn ich ihn im Tuch trage (mache es trotzdem). Ich muss immer hoch mit dem o2.

Lieber Gruss, Adrienne

2

Hallo Julie :-)

tragetuch für Frühchen ist was ganz feines.
Schon alleine deine Wärme und der Körperkontakt ist was super schönes für deinen Kleinen.

Ich hatte anfangs auch ein Tragetuch, aber ich hab es einfach nicht vernünftig hinbekommen, das die Beine in der Spreiz- Anhockstellung sind.

Hatte dann von einer Bekannten mal einen Weego Tragesack probiert und da ist es super mit dieser Beinhaltung und Felix fühlt sich da viel wohler drin.

Hoffe, ich konnte dir ein bisschen helfen

LG
Michaela

3

Hallo Michaela,

wenn du den Grund gegen das Tragetuch die Anhockstellung nennst (mit der du persönlich nicht zurechtgekommen bist) dann ist doch der Weego auch nicht optimal...oder gibt es inzwischen einen besseren als den "alten"?

Ganz liebe Grüße
Kerstin

4

Huhu Kerstin

Ich kenn nur den Weego, den wir haben und dort sind die Beinchen super angehockt (wie ein kleines Fröschlein ;-) )

Hatte es ja mit dem TT auch, das Felix, wenn er drin war, immer nur gemeckert hat
Im Weego ist es nicht so

Ich schiess dir mal ein Bild, wenn ich ihn das nächste Mal drinhabe :-)

Lieben Gruss
Michaela

weitere Kommentare laden
5

die tragetücher sind im allgemeinen für frühchen sehr gut,

weil durch die "frosch" stellung ist die hüfte optimal und einige frühchen haben probleme damit

6

dankeschön für die Antworten.

Schön dann ist das tuch ja was Gutes, hatte mir eins gewünscht aber da wusste ich noch nicht dass er ein so kleiner Schlumpf ist.Hihi.

Also keine Wiege position hm hat vielleicht jemand einen Internet Link für mich der die Position zeigt im Didymos die er haben sollte?

Liebe Grüßchen
Julie




8

Schau mal hier

http://www.hoppediz.de/wissenswertes/

oder auch auf http://www.didymos.de/

9

und ein tuch ist wirklich klasse!
nur kann ich dir speziell auf frühchen nix sagen - aber mamas<nähe ist einfach toll

10

Hallo Julie!

Wir haben bei unserer Tochter auch ein TT benutzt. Das KH hat uns empfohlen, es einfach zu versuchen. Anfangs war es schwierig und sie fing innerhalb Minuten an zu schreien. Das Problem war wohl die Hüfte. Sie war zwar in Ordnung, aber anscheinend waren ihr die Beine zu sehr gespreizt! Wir haben es aber immer wieder versucht und irgendwann war es dann in Ordnung. Mittlerweile benutzen wir einen Bondolino, den sie auch sehr mag!

LG und alles Gute für euch,
Sabrina