Wollte mich mal wieder melden

    • (1) 06.01.11 - 21:46

      Hallo ihr Lieben.


      Meiner kleinen geht es immer noch sehr schlecht.
      Finja hat ja den RS-Virus und daraus hat sich eine schwere Lungenenzündung entwickelt.
      Sie ist noch Intobiert bekommt 90% sauerstoffe seit heute. Das schlafmittel wird immer höher gestezt weil sie immer wieder wach wird.
      Die ärzte sagen es wird ein langer weg sie werden sie erst aus dem tiefschlaf holen wenn der sauerstoff bedarf bei 10% liegt und das kann noch sehr lange dauern.
      Ihr wasser ist zum glück raus was sie angesammelt hat so sieht man mal wieviel sie abgenommen hat sie bekommt alle 4 stunden 30ml.
      Wenn ich so sehe was sie alles an sich dran hat wie ihre kleinen dünnen arme zerstochen sind sie tut mir sowas von leid.
      Ja mehr kann ich noch nicht sage nur das ich eine kleine starke maus habe.

      Liebe grüße

      Babea mit justin (4j) Leila (18m) Finja (32ssw 3M)

      Ich wünsch euch einfach weiterhin alles alles Gute. Es setzt einem furchtbar zu, wenn man so ein kleines Wesen so krank sieht, das kennen wir alle.
      Aber die Kleinen sind wirklich wahnsinnig stark, man muss sich immer wieder wundern.
      Viel Glück und gute Besserung !
      LG Moni

    Liebe Babea,

    es tut mir echt im Herzen leid, dass es Finja noch immer so schlecht geht.
    Und ich wünsch euch einfach weiterhin ganz viel Kraft und Gute Besserung.
    Sie ist auf jeden Fall ein ganz großer Kämpfer, auf den ihr stolz sein könnt!

    Alles Liebe
    Hannah mit Niklas und Sarah fest im Herzen und #baby Per ganz fest im Arm (30+2, 9 Wochen alt)

Top Diskussionen anzeigen