Frühchen 35.Woche? (34+0)

Wie lange Kkh und wie ist der allgemeine Zustand der Babys in der Woche?

Wenn bisher alles in Ordnung war?

Klar, jedes Kind ist individuell aber so grob?

Lg Sassi

1

Unsere Kleine wurde bei 34+5 wegen einer Schwangerschaftsvergiftung (Hellp-Syndrom) geholt.
Sie konnte von selbst atmen und musste zum Glück nicht beatmet werden. Sie hatte 1940 g und 44 cm lang. Der Kopfumfang war 30 cm.
Sie kam direkt nach dem Kaiserschnitt mit dem Storchenwagen in ein anderes Krankenhaus. Dort musste sie dann 3 Wochen bleiben bis sie endlich nach Hause durfte. Sie musste erst 2200 Gramm wiegen und ihre Temperatur selber halten können. Die Magensonde hatte sie sich selbst nach 2 Wochen gezogen und dann würde auch keine mehr gelegt.
Als ich sie das erste mal seit ner Woche gesehen habe,hatte ich Angst die kaputt zu machen weil sie noch so klein war.

Aber jetzt ist alles gut. Sie nimmt ganz fleißig zu und ich auch schon von der Entwicklung fast so weit wie andere babys in dem Alter.

LG

9

Danke für deine Antwort!
Bei mir ist ein Wert, der beim HELLP entscheidet ist schlecht. Muss nun alle 2 Tage zum Arzt. Wie schnell wurde deine maus nach Stellung der Diagnose geholt?

Und welche Symptome hattest du wie lange?

2

Die Regel bei uns lautet SSW 35+0, 2000g, selbstständig trinken, Temperatur regulieren, BZ und sonstige Vitalzeichen stabil, Gelbsuchtwert gut unterhalb der Grenze.
Manche schaffen das innerhalb von 3 Tagen, andre Kinder brauchen 3 oder 5 Wochen.
Es gibt in dem Bereich keine Zeitangabe.

Grüße

3

Hallo meine ZWillinge sind auch genau bei 34+0 geboren mit 1440g und 39cm und 2120g und 44 cm. Wir haben vorher die Lungenreife bekommen und sie brauchen daher keinerleis Sauerstoff sondern haben komplett selbst geatmet. Wir waren 1,5 Wochen auf Neo bis beide aus dem Inkubator und ein paar Tage im Wärmebett waren. Dann noch 2 Wochen auf der Kinderstation, weil die Kleine über 2 Kg haben musste. HEute fällt garnicht mehr auf das sie Frühchen sind. Mit dem laufen etc. lassen sie sich noch etwas Zeit, aber das ist eigentlich Bequemlichkeit.

LG

4

Hallo
Unsere Tochter kam 34 +0

Mit 2590g 46cm

Könnte selbstständig atmen um lag nur im Wärme Bett mehr nicht

dürften nach 10 Tagen unter Beobachtung nach Hause..

Letztes jahr kam meine kleine Tochter bei 32+3 mit 2330g und 46 cm völlig gesund

Zu welt auch sie war top.fit brauchte nur 7 tage Antibiotikum (wegen infektion bei mir woher auch die frühgeburt rührte)

Und durften 16 Tage nach der Geburt nach hause

Lag nur 1 Woche im Brutkasten wegen der Wärme. ..

Beide heute Kern gesund

Lg sandra mit 2 frühchen 7 jahre und 13 monate

5

Hallo,

Ich lag von der 29 ssw an im Krankenhaus mit strenger BettRuhe und tokkolyse.habe in direkt die Lungenreife bekommen.
Bei 33+6 wurde nichts mehr gemacht und meine beiden kamen bei 34+1 nach GeburtsStillstand per Kaiserschnitt.

Sie konnten selbstständig atmen ., lagen nur für wenige Tage im Inkubator.bis auf eine trinkSchwäche und Gelbsucht ging es beiden gut.

Alina hatte etwas Schwierigkeiten ihre Tempi zu halten, das legte sich aber auch recht schnell.

Wir sind bei 37+3

entlassen worden.

LG Christina mit Alexander und alina

6

Hallo,

Püppi wurde 34+0 per KS in VN geboren und 36+5 wurde sie entlassen.

Sie war 43 cm und 1.700 g schwer.

Alles soweit OK- sie müsste das Trinken lernen und Wärne halten.

Mit 2.060 g durfte sie Heim!

7

Hey :-)

Tanja feiert nächste Woche ihren 1. Geburtstag. Sie wiegt gute 10 kg, ist 75 cm groß und absolut altersentsprechend entwickelt.

Sie wurde bei 33+3 geboren. In der ersten Nach wurde sie intubiert, bekam Surfactant und brauchte eine Woche eine Magensonde und Wärmebettchen.

Lass Dich von den Kinderärzten Deiner Klinik vorher genau aufklären, wie der Ablauf nach der Geburt sein wird, dann schockt Dich das nicht so sehr. Mir hat es sehr geholfen, dass ich (auf meinen Wunsch hin) alle Pflegerunden an meinem Kind selbst durchgeführt habe. Die Ärzte haben lediglich Blut entnommen/Medikamente verabreicht.

Alles Gute!
corny123

8

Achso: Wir hatten eine Gabe Lungenreife 24h vor Sectio geschafft und sind 35+0 nach Hause gegangen.

10

Bis wann gibt es denn die lungenreifespritze?

15

ich weis nicht ob es überall so ist,aber bei uns gab es die lungenreife nur für die babys die verausichtlich vor der 35ssw geboren werden.

11

lillien wurde spontan 34+0ssw ohne lungenreife geboren.
sie wurde mit mir nach 4tagen entlassen und hatte keinerlei probleme.
sie ist jetzt knapp 4j und ´´nur´´sprachlich nicht zeitgemäss entwickelt.
ab 34+0ssw gelten babys unter späte frühchen.
l.g