Fast schwarzer Stuhlgang normal?

Thumbnail Zoom

Hallo mein sohn hat seit 2 wochen richtig dunkelgrünen stuhlgang er bekommt eisen tropfen das komische ist das er die schon echt lange bekommen und der stuhl jetzt erst so dunkel geworden ist er hat so alles 2 tage stuhl wie sah das bei euch aus?...auch so dunkel?...bin bissle verunsichert ob das normal ist
Lg

1

Hallo !!!

Warst du beim Arzt ? Habt ihr Stuhlgang Probe schon gemacht ? Möchte nicht verunsichern . Aber es schaut wirklich nicht normal aus .

Würde es schnellst machen ?

LG mausiooo

2

Hey,
Ich würde das auch definitiv abklären lassen!!! Es kann wirklich mit dem Eisen zusammenhängen, aber so plötzlich? Keine Ahnung.

Aber ehrlich gesagt, ich hätte mit das keine 2 Wochen angeschaut und wäre wohl schon nach 2 solcher Windeln beim Arzt gewesen!

Berichte uns gerne mal, wenn du beim Arzt warst.

Alles gute, wird schon nix schlimmes sein!

Lg

3

Hallo,
Grün, zäh war der Stuhl hier auch unter Eisen. Fast schwarz aber nicht. Würde ich entweder den KiA fragen oder jmd., der viele Sgl. mit Eisentropfen gesehen hat. Kannst du nicht deine Hebamme oder besser die Nachsorgeschwester im Krhs.anrufen? Wenn du dich sehr sorgst, ist vielleicht auch ein Anruf auf Station einer schlaflosen Nacht vorzuziehen. Nicht, weil ich denke, dass es akut ist, glaube ich nämlich nicht, wenn es seit 2 Wo so ist, und es deinem Kind gut geht, sondern einfach, weil Sorgen machen so blöd ist.

LG

4

Ach, was ißt dein Kind sonst noch ausser Eisen? Meins war gestillt, MM+ Eisen war dann Armeegrün. Falls du and.Nahrung gibst, sieht es evtl. einfach deswegen schon dunkler aus?

5

Achso ja hatte ich vergessen zu schreiben ee bekommt nur die flasche beba frühchen nahrung und meine nachsorge hat das gesehen sie meinte es sei normal...aber ich weiß such nicht deshalb wollte ich noch nach anderen fragen die was eisen geben
Lg

6

Die Frühchennachsorgeschwester? Die sieht doch ständig Sgl. mit Eisengabe, und wenn sie den Stuhl normal findet, würde ich mir direkt gar keine Sorgen mehr machen, denn wenn die anderen Babys auch so kackern, kann doch nichts Schlimmes dahinterstecken. Oder die Hebamme? Wenn sie schon einige Sgl. mit solchem Stuhl hatte, dito.

weiteren Kommentar laden
7

Hallo

Meine Kinder hatten fast immer so dunkeln Stuhl,mal war es hellgrün,dann aber wieder dunkel,und ganz selten hatten die,die "normale" Farbe.
Unsere Kinderärztin und auch die Hebamme meinten,dass so ein dunkler Stuhlgang häufig mit Bauchschmerzen zusammen hängen kann.
Unsere haben auch die Eisentropfen bekommen.
Ich meine so mit 1 1/2 Jahren hat sich das normalisiert.

Lg

8

Huhu! Jans Stuhl sieht auch so aus. Lam auch irgendwann...mach dir keine Sorgen.
LG

10

Das ist unter eiseneinnahme ganz normal. Eisen kann auch Verstopfung verursachen.

Fast schwarzer Stuhlgang kann unter eiseneinnahme auch bedeuten das der körper das Eisen nicht ganz aufnimmt. Kommt z.b vor wenn die eisenspeicher voll sind.

Theoretisch kann es auch altes blut sein.

11

Sah bei uns eine Zeit lange genauso aus. Unsere Tochter bekommt ferrum Hausmann Eisen Sirup. Ich bin auch erst mal richtig eschrocken da sie im Krankenhaus nicht so dunklen Stuhl hatte. Meine hebamme meinte auch das kommt von den Medikamenten (sie hat noch ein Medikament gegen einen blutschwamm bekommen) habe mittlerweile auch gehört dass es mit der Verdauung zusammen hängen kann.