27+3 per keiserschnitt

Thumbnail Zoom

Hey ihr Lieben.
Meine 2 Mäuse sind leider viel zu früh ins Leben gekommen. Die 2 meistern es gut es ist wirklich immer ein auf und ab. In 2 Wochen noch einmal die Operation da wird der Darm zurückgelegt und dann dürfen wir hoffentlich bald nach Hause. Ich bin seid dem 22.01 im kh am 19.02 sind die 2 gekommen und jetzt auf der intensiv Station und ich im Ronelt Mc Donalds Haus. Wem geht es genau so Grad? LG Lena

1

Hallo Lena,
Herzlichen Glückwunsch!!!! Ja, das ist früh, aber ihr seid schon so weit!!! Toll! Ich habe meine Zwillis bei 34. ssw letztes Jahr bekommen und das war auch nicht leicht. Auf NEO hatten die für mich kein Platz! Bin jeden Tag hin und her gefahren . Ich kenne diese Gefühle auch ... schaue immer nach vorne und vertraue deinen Babies!
Alles Gute euch!

2

Danke schön. Ohhh je auch nicht schön wie lange musstest du da bleiben ? Und musstest du lange fahren? Ohhh man du arme das wäre für mich sehr schlimm gewesen hatte immer Angst das ich im Ronelt Mc Donalds Haus kein Platz bekomme hatte aber echt Glück das was frei geworden war.

3

Insgesamt waren wir etwas über 3 Wochen da. 3 Wochen NEO+ 4 Tage Station und würden dann „ rausgeschmissen „. Zu dem Zeitpunkt waren alles Häuser brechend voll. Aus meinem WunschKH ist andere KH geworden. Und leider aus Platzmangel auf NEO und Station wurden wir spontan entlassen. Die Sonde wurden gezogen und wurde gesagt, dass es schon klappt!!!! Bei dem Entlassungsgespräch wurde nebenbei gesagt, dass einer von kleinen ein Loch im Herzen hat. Das ist ja wohl alles so für die unwichtig gewesen...ich bin do enttäuscht gewesen!
Ich bin 12 km in eine Richtung gefahren und eine Woche nur geweint im Auto von Schmerzen!!! Ich bin so froh, dass ich kein Unfsll gebaut !
Zu Hause war die erste Nacht soschlimm.... ich könnte gar nicht schlafen. War psychisch nicht vorbereitet auf die Entlassung... und dann spontan ohne Monitor, ohne trinken zu können und noch abpumpen jede 2-3 Stunden...
Aber wir haben es alles überstanden und wir sind so froh so tolle Kanben zu haben!!!!
Ich wünsche dir noch viel Kraft!

weitere Kommentare laden
6

Liebe Lena....

❤lichen Glückwunsch zu deinem Babys
❤❤...

Ich kann dich so verstehen...

Mein Tom kam am 1.10.18 in der 26+1 ssw mit 980 Gramm und 33 cm per notsectio nach einem Nabelschnurvorfall zur Welt...

Ich sage dir....unsere frühchen sind wahre kämpfer💪🍀💪

Oft sind sie so viel stärker wie wir...der Weg ist oft steinig...es geht auf und ab...mal 1 Schritt vor und dann 2 zurück 😢

Man braucht viel Geduld...aber es lohnt sich alles so sehr...❤

Nach 12 Wochen Krankenhaus durften wir mit 1900 Gramm nach Hause... auch diese Zeit war für mich nicht einfach...ich musste das alles erst mal verarbeiten...bis heute knabber ich daran...und die Zeit im Krankenhaus kommt mir so Unreal und wie ein Traum vor... vielleicht, weil ich einfach nur funktioniert habe🤷🏼‍♀️...

Erst tubus und sepsis...der offene ductus... dann 6 Wochen cpap...dann highflow... bis zu 40 bradykadien und Sättigungsabfälle waren an schlechten Tagen zu überwinden...erst recht beim sondieren...bis zum Schluss konnte ich nicht glauben...dass es alles mal besser wird...aber es wird...fast von heute auf morgen...dass es so schnell geht...dass man fast gar nicht mit kommt😁

Von alle 3 Std abpumpen fang ich jetzt lieber nicht an...

Und was soll ich dir sagen...

Tom hat sich prächtig entwickelt... ich stille voll...mittlerweile wiegt er über 5500 Gramm...letzte Woche waren wir zur Entwicklungsuntersuchung im Krankenhaus...und er kann schon mehr als man erwartet hat 😍 er ist mein kleines Wunder...❤❤❤

Wir hatten viel Glück 🍀...und 1000 Schutzengel 😇😇😇...

Ich wünsche euch weiterhin alles gute...viel Kraft...Geduld...🍀🍀🍀...&❤❤❤

LG
Maja

8

Hey liebe Maja.
Du sprichst mir von der Seele. Es ist sehr beruhigend zu hören das alles gut verlaufen ist. Julia ist leider immer noch am cpap dran und schafft leider auch fast keine Pause die Ärzte meinten das ihre Lunge sich durch denn blasen Sprung nicht so gut ausbreiten konnte. Luca ist am highflow das macht er ganz super ich hoffe das er das nach der Operation auch alles so gut wieder macht. Ja dieses abpumpen ist echt sooo nervig 😅 sehr schön das es Tom so gut geht 😍❤

LG Lena ❤💕