Atmung 37.ssw 36+0/6

Hallo ihr lieben Frühchenmamis,

Kann mir wer sagen wie eure Krümel in dieser Woche zur Welt kamen? Gab es atemprobleme oä?

1

Meine Zwillinge kamen 35+3 und hatten keinerlei Probleme mit der Atmung. Ich glaube, in der 37. Ssw muss man sich da nicht so viele Sorgen machen.
Liebe Grüße

2

Mein Sohn kam 32+5 und mußte nur die ersten 12 Stunden etwas Sauerstoff bekommen. Die Lungenreife bekamen wir ein paar Tage vorher.
Bei meiner Tochter 36+0 hatte ich die Lungenreife bereits bei 28+x bekommen. Sie hatte überhaupt keine Probleme, ausser etwas klein und leicht. War auch nicht auf der Kinder/Frühchenstation, sondern bei mir.

3

Mein Kind kam 37+0 per KS. Sind planmäßig entlassen wurden. Alles ok. 3 Tage später war ich mit ihr wieder stationär wegen Atemaussetzern.

Meine Kleine lief einmal richtig blau an. War dann beim Notdienst. Die schickten mich nach Hause. Diagnose: Frühgeburtlichkeit. Kann durchaus mal vorkommen. Nachdem sie einen Tag später 3 Atemaussetzer hintereinander hatte (Gott sei Dank war meine Hebamme da gerade anwesend), bin ich wieder zum Arzt und dann stationäre Aufnahme.
Waren noch 1 Woche im KH zur Untersuchung (Gehirn etc.) und Beobachtung. Sie hat sich von selbst wieder stabilisiert.

Sicherlich ist das sehr selten, aber meiner Kleinen haben definitiv die 3 Wochen bis zum regulären ET gefehlt.

Alles Gute für Dich!

4

Hallo!
Meine kleine kam bereits an 33+6 und hatte keinerlei Probleme mit dem Atmen. Die hat von Anfang an selbstständig geatmet und benötige auch kein Sauerstoff.
Bei 36+0 durfte sie dann schon mit uns nach Hause ☺️