29ssw - vorzeitige Wehen, Gebärmutterhalsverkürzung

Hallo,
Nach einer langen Vorgeschichte mit 2 stillen Geburten bin ich jetzt in der 29ssw.. leider wieder mit vorzeitigen Wehen und einer Gebärmutterhals Verkürzung.
Nun suche ich mutmach Geschichten aus Ähnlichen Schwangerschaftswochen.
Lg

1

29. SSW ist schon ganz gut, die Chancen, dass dein Kind ohne Schäden durchkommt, stehen gut.
Mutmachgeschichte: Ich hatte ab der 26. SSW vorzeitige Wehen und GMH-Verkürzung, bei 28+0 Blasensprung und bei 28+1 mussten meine Zwillingsjungs geholt werden. V. a. einer von beiden hat leider viele Komplikationen mitgenommen und sie waren insgesamt 17 Wochen im Krankenhaus. ABER: Sie werden bald 5 und es geht ihnen gut! Sie haben beide leichte motorische Entwicklungsverzögerungen (v. a. feinmotorisch) und es gibt noch ein, zwei weitere kleine Baustellen (Untergewicht, Infektanfälligkeit z. B.), aber sie sind kognitiv top fit, fröhlich und einfach glückliche Kinder.
Nur Mut, es wird sicher alles gut werden!

2

Mein Sohn kam 28+5 zur welt mit 985g. Er ist fünf und top fit. Er hatte keine Komplikationen außer einen Infekt mit drei Wochen.

Ich selbst bin auch ein 915g frühchen und 31.😊

Alles gute euch! ❤️

3

Danke für eure Antworten. Das beruhigt mich etwas. Ich weiß grade nicht wo mir der Kopf steht..

4

Meine Enkelin kam Ende der 29. Woche auf die Welt mit 980 Gramm. Da sie nur noch in einer Fruchtwasserpfütze lag, hatte sie unausgereifte Hüften, die noch 2 Jahre behandelt wurden.
Heute ist sie 14, gute Realschülerin, gesund und treibt die Familie fleißig durch ihre Pubertät#schwitz
Alles Gute!
LG Moni

5

Hallo 👋🏻 mir geht es grade wie dir 😕 ich liege auch im Krankenhaus, in der 29. Woche mit Zwillingen, vorzeitigen Wehen und einem kurzen Gebärmutterhals 🙈
Am Freitag und Samstag wurde mir die Lungenreifungsspritze verabreicht, jetzt ist erstmal Ruhe 🙏🏼

Wünsche dir alles gute 🍀

6
Thumbnail Zoom

Hallo Carolin, zuerst herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft.

meine ersten zwei Kinder sind leider auch Sternenkinder. Umso Glücklicher bin ich heute Mama von zwei Gesunden Kindern an der Hand aber bei diesen Schwangerschaften war auch Angst mein täglicher Begleiter, oft hatte ich vorzeitige Kontraktionen bis mein Arzt mir wegen einer Wissenschaftlichen Studie zur ''Progressiven Muskelentspannung'' riet ( ist eine Art der Meditation) die Studie belegt das es sich diese Art der Entspannung zu dem sogar Positiv auf das Wohlbefinden der Mutter, bei Schwangerschaftsbeschwerden auswirkt und sogar das Frühgeburten Risikio konnte verringert werden.

Aus diesem Grund habe ich (gelernte Kosmetikerin & Massagetherapeutin Schwerpunkt Ss) diese Entspannung extra für Schwangere übernommen um zusätzlich die Bindung zu unserem Baby zu vertiefen.

die Entspannungsübung habe ich dir mal verlinkt und in der Infobox meines Videos findest du sogar die Studie, wo unter anderem aufgelistet ist wie gut sich diese Art der Entspannung bei Frauen mit mehreren Fehlgeburten ausgewirkt hat.

hier gehts zum Video: https://www.youtube.com/watch?v=cKKxAAT1IGg

Viel Erfolg und eine Sorgenfreie Schwangerschaft wünsche dir und alles anderen Mamis mit so einer vorgeschichte.

~Aylin mit Bogdan und Minimaus im Herzen & Milana und Matej an der Hand