Mutterschutz Verlängerung bei normal Gewicht?

Hallo,ich habe mich schon dumm und dämlich gesucht..
Meine Frage,meine Tochter ist gerade noch so ein Frühchen mit 36+3 , hatte ein hohes Gewicht von 3930Gramm(es wurde sich nicht verrechnet)
Ich bekomme ja die Frühchen Bescheinigung, allerdings mit Vermerk auf Normalgewicht und keine Betreuung auf der Intensiv.
Bekommt man dann überhaupt die Verlängerung für den Mutterschutz?
Meine 1 Tochter hatte auch normalgewicht bei 34+1,allerdings musste sie Intensiv betreut werden...da ging es mit der Verlängerung.
Liebe Grüße Sissy 👸

1

Hey, wenn dein Kind über 2500g wiegt und keine medizinische Betreuung benötigt dann bekommst du auch keine Verlängerung.
Alles Liebe

2

Hallo,

Ich habe vor einiger Zeit auch hier nachgefragt, da unser Sohn bei 36+3 geboren wurde.
Ich habe vom KH eine Bescheinigung bekommen, da er zwar das Gewicht hatte, aber es einen gewissen "Mehraufwand" braucht.
Man kann drei verschiedene Erklärungen ankreuzen. Das dritte war dann Fehlgeburt/Stille Geburt
LG TattooMum

3

Unser Sohn ist mit 36+5 als gerade-noch Frühchen geholt worden, hatte 2.700g und keine Anpassungsschwierigkeiten.
Die Frühchen-Bescheinigung habe ich im Krankenhaus trotzdem bekommen (mit Kreuz bei über 2500g) und mein Mutterschutz hat sich auf 12 Wochen verlängert. Lg

4

Ja bekommst du!
Meine kam 36+6 mir 3235 Gramm

5

Huhu,
Ja, das steht dir trotzdem zu. Hab ich zweimal bekommen.
1.Sohn 36+4 mit 3300 gramm
2. Sohn 36+5 mit 3760 gramm.

Liebe Grüße

6

Unser Sohn kam an 36+4 mit 3200 Gramm und ich hab die Bescheinigung sowie die Verlängerung bekommen. Lg