HAllo ich bin die Tochter von Frühchen Omi

Hallo zusammen,:-)
so nun komm ich endlich auch in diese Runde. Meine Mutter hat schon soviel von euch erzählt.Möchte mich aber auch zu aller erst bei euch bedanken, für die Grüße und Glückwünsche.
Ich weiß gerade nicht so recht, was ich alles schreiben könnt.
Jetzt stell ich mich aber mal kurz vor. Ich heiß Irina und bin 30 Jahre alt.Bin seit letztes Jahr Mai glücklich verheiratet.
Seit Montag den 4.10.06 sind wir Stolze Eltern von unserer Tochter Leonie. 980 gram und 34 cm Groß. Leider war mein Mann nicht dabei. Weil es einfach viel zu schnell ging.
Ging es auch jemanden so, das der Mann nicht dabei war. Ich würde mich freuen, wenn ich Post bekommen würde.
Bitte entschuldigt, wenn mir im Moment nicht mehr einfällt. Aber ich denke mal, das sich es mit der Zeit legen wird.
Ganz Liebe Grüße eure Irina76:-):-)

1

Hallo Irina,
erstmal herzlichen Glückwunsch zu eurem Baby und, ich wünsche euch dreien ganz viel Glück.
das es mit der kleinen Leonie stetig bergauf geht usw.
Alles Liebe Alex

2

Hallo Irina,

erstmal herzlichen Glückwunsch zur kleinen Tochter!!!#blume
Mein Mann war bei der Geburt selber auch nicht dabei, wir sind in die Notaufnahme wegen eines Abszesses, der mir schon eine Weile zu schaffen machte, in dem Moment platzte dieser nach innen auf und verursachte eine schwere Sepsis (Organversagen und Blutvergiftung), die Herztöne vom kleinen gingen mit runter bis gar keine mehr da waren, die Notsectio wurde gemacht nur 4 min später war mein kleiner da.Er musste Reanimiert,beatmet und stabilisiert werden, wurde dann in die 50km entfernte Frühchenintensiv geflogen.7Tage danach konnte ich ihn zum ersten mal sehen, er kam in der 34.Woche mit 2170gramm,47cm und einem Kopfumfang von 34 cm, für seine Woche hatte er es sehr schwer, die Ärzte dachten er schafft es nicht, aber als ich dann das erste mal da war und ihn auf den Arm nehmen konnte, von daher ging es steil berg auf mit ihm und nach nur 4 Wochen durfte er mit nachhause, mehr dazu auf unserer Hp.
Wie geht es denn deiner Maus?Ich hoffe auch du hast alles gut überstanden?

Alles liebe für euch #klee

Liebe Grüße Claudia

3

#schmoll: Mein Mann war auch nicht dabei, als unser 2.Sohn in der 30. SSW per Notkaiserschnitt kam (1200g und 40cm). Hatte nachts Blutungen bekommen und bin mit meiner Stiefmutter zur Klinik. Mein Mann war auf Montage (er baut Aufzüge). Ist aber schon 2 Jahre her und unserem Sohn geht es gut.

4

Hab vergessen zu schreiben: Alles Gute für Leonie!!!

5

Hallo Irina,

#herzlich Glückwunsch zu eurer Tochter und alles alles gute für die nächste Zeit.
Mein Mann war bei der Entbindung dabei und ich muß auch sagen das ich froh war:-D da ich sehr viel Angst vor dem Kaiserschnitt hatte. Er hat mir zwar versucht den Arm abzureissen#augen aber als unser Möppel dann da war, hatten wir alles vergessen.
Dir fällt in Zukunft noch genug ein;-) was du schreiben kannst.
Wie geht es deiner Kleinen denn?
Halte es auf dem Laufenden
Liebe Grüße
Doro mit Sanja 34 SSW Gewicht 2150g und 47cm groß

6

Hallo Irina

erst einmal für dich persönlich nun : herzlichen Glückwunsch zu Deiner Püppi #herzlich !!!

Ich war auch ohne Mann plötzlich mit der feuerwehr unterwegs , ließ meine große tochter ( 5) zurück wo die Omi rüberkam schnelle . Einen Mann gibt es auch an meiner seite nicht mehr .

Ja mensch dann wünsch ich dir erst einmal alles gute und viel kraft noch für dich .

sicher werden wir nun öfters lesen von dir . wenn du fragen hast poste sie :-)


lg diana mit julchen 32+2 ssw nun im 9.monat

7

Hallo Irina!

Erst mal Herzlichen Glückwunsch zu eurem Baby!!! Ich wünsche Euch alles Gute!

Zu Deiner Frage: Mein Mann durfte beim Notkaiserschnitt nicht dabei sein, war aber da als ich aufgewacht bin (was mitten in der Nacht war) und ist, als er konnte gleich zu unserem Kleinen gefahren um mir alles berichten zu können, da er in einem anderen Krankenhaus war.

LG Nicole

8

Hallo Irina

Herzlichen Glueckwunsch zur Geburt deiner Kleinen. Es freut mich dass es ihr gut geht.

Mark kam in der 32SSW zur Welt. Er wog 920g.

Er ist jetzt 10 Monate alt und macht sich prima.

Mein Mann war bei der Geburt dabei.

Lass uns hoeren wie es mit Leonie weiter geht.

LG
Heike

9

Herzlichen Glückwunsch zu eurer kleinen Leonie!!!!#herzlich#klee

Bei meinem zweiten Sohn war mein Mann auch nicht dabei, denn ich bin von der Vorsorge von meinem Frauenarzt mit dem Rettungswagen in die Klinik und dann gleich in den OP. Ich hab die ganze Zeit an ihn gedacht, aber die Hebamme hat ihn dann angerufen und als ich aufgewacht bin saß er mit meinem "Großen" an meinem Bett. Connor kam in der 30+4. SSW mit 1900 g und 45 cm auf die Welt. Er war ein kleiner Riese für diese Woche.;-)

Kannst dich gerne melden, wenn was ist.#liebdrueck

Liebe Grüße#liebdrueck

Jana und ihre Mäuse