PCO u. Downregulierung

Hallo ihr Lieben.. #freu

ich bin hier eigentlich eher die stille Leserin, aber jetzt hab ich doch mal eine Frage .. u hoffe, dass sich vielleicht jemand auskennt.

Ich habe PCO u versuche nun schon seit längerer Zeit schwanger zu werden.
Im Sept. hat mir mein FA Enantone Gyn (Spritze für Downregulierung)verschrieben, die ich 3 x im 4 Wochen takt bekommen habe. Danach will mein FA mir Hormone verschreiben, zur Stimulation, die Therapie soll wohl auch in Form von Spritzen verlaufen.

Jetzt haben mein Freund und ich aber vor nächstes Jahr im Mai zu heiraten #huepf .... nur würde ich am Liebsten mit der Therapie erst Mitte/Ende Januar anfangen.
Ich hab am Dienstag nächste Woche meinen nächsten Termin beim FA wo wir dann besprechen wollen, wie die Therapie jetzt weiter geht.

Kennt sich jemand von euch mit der Downregulierung aus? Wie schnell kommen denn solche Zysten wieder ? .. Ist es ok wenn ich bis Mitte/Ende Januar warte .. oder meint ihr ..das dann die ganze Downregulierung nichts gebracht hat ?

Ich möchte nämlich eigntlich nicht mit Bauch heiraten.. weil das Kleid auch schon bestellt ist .. #schein

Ich freue mich über viele Antworten u Tipps #freu #danke


Liebe Grüße

Sina

1

Hallo Sina.

Habe dir gerade schon in dem anderen Forum geschrieben.

Ich habe auch PCO und ich wurde mit dem Nasenspray Suprecur downreguliert weil mein LH viel zu hoch war. Nach zwei Wochen mit dem Suprecur war mein LH im Normbereich.

Leider hat mein Doc vergessen mir zu sagen, dass ich es hätte absetzen sollen und so habe ich es drei Monate genommen.

Die Folge war ein Zyklus von 89 Tagen und Auslösen der Mens mit der Pille. Habe bis letzte Woche Clomi genommen und bei der Follischau war nichts! zu sehen. Die Blutwerte haben ergeben, dass mein LH immer noch viel zu niedrig ist und ich jetzt in zwei Wochen noch mal zur Follischau muss, da mein Doc eine verspätete Reaktion vermutet.

Bei mir ist übrigens nichts geplant wie IUI, IVF oder ähnliches.

Hoffe ich konnte dir helfen.

LG Heike

2

Hey ... erstmal danke ..

ich hatte schon angst .. dass es total falsch ist .. PCO erstmal mit einer Downregulierung zu behandeln um dann zu stimulieren. Aber wenn du auch so behandelt wirst .. dann scheint es ja in ordnung zu sein. *puh*#schwitz

sag mal kennst du dich auch zufällig damit aus, wie schnell zysten wieder kommen sobald man keine downregulierung mehr macht?

nochmal #danke
schön das du geantwortet hast