Frage nach Kryo-TF (Vorkernstadium)

Hallo ihr Lieben,
ich habe mich in den letzten Wochen- nach gescheiterter ICSI- sehr rar gemacht hier, denn ich wollte den Kopf ein wenig frei bekommen. Gestern hatte ich nun einen Transfer von 2 befruchteten Eizellen (Montag wurden sie aus dem Eis geholt), die sich allerdings noch nicht geteilt hatten, als sie mir eingesetzt wurden. Mein Arzt sagt jedoch, dass das kein Grund zur Sorge sein sollte... Mache mir aber natürlich doch Sorgen, klar!
Hat eine von Euch Erfahrungen mit eingesetzten EZ im Vorkernstadium???? Freue mich über jede ANtwort.
Vielen Dank, aschka

1

Liebe Aschka,

es freut mich, mal wieder was von dir zu lesen!
Deine Fragen kann ich dir leider nicht beantworten, aber ich drücke dir von #herzlichen die #pro#pro!

Ich hoffe, du schaffst es, dich ein wenig zu entspannen und positiv zu denken!
Vertraue deinem Arzt!!! Ändern kannst du den Lauf der Natur sowieso nicht... leider!

Ich wünsche dir ganz, ganz viel #klee und hoffe mit dir auf ein baldiges POSITIV!

Sei lieb gegrüßt
Honolulu#liebdrueck

2

Liebe Honolulu,
vielen für Deine Wünsche!
Ich drücke Dir auch die Daumen für Deine Stimulation (dass diesmal alles glatt geht) und natürlich auch für den Rest der ICSI.
Auf, dass wir schon bald ein fettes Positiv vor uns haben!
LG, aschka