Schwangerschaftstest positiv aber nicht Schwanger

Ich versteh die Welt nicht mehr. Seit Tagen quält mich die Übelkeit, seit Tagen widert mich jegliche art von essen an. Und zu dem ganzen war der Schwangerschaftstest am Samstag auch noch positiv. Sonntag hingegen ging es mir so mies das ich in die Klinik fahren musste, war weder im Ultraschal noch im SST was zu sehen. Ich versteh die Welt nicht mehr. Habt ihr sowas schon mal erlebt?? Die Übelkeit bleibt und wird nicht besser eher schlechter und ich wünschte ich könnt kotz....., aber es geht nix. Kann es auch sein das man es in einer evtl. Schwangerschaft, im Frühstadium 1-6 Woche noch nicht im U- schall sieht. Hm.... aber warum ist er bei mir poisitiv und im Krankenhaus negeativ der Test. Wie war das bei euch?`??

1

Hallo,

ich könnte mir vorstellen, das es kein 10er war. Vielleicht eher ein 50er. Was die meisten FA-Praxen auch haben. Haben die nicht mal ein BT gemacht?
Ich bin mit Rückenschmerzen ins KH, da es so seitlich war. Konnte mann es schlecht einordnen und die haben ein BT machen lassen und SST.

Entweder zu hast extrem PMS, weil du es dir so wünscht oder du bist es wirkich. Laß es morgen abklären, bitte dein FA um ein BT. Das ist sicher als ein SST. Ich hatte oft ein falschen positiven. Laut meiner FÄ, wäre der LH zu hoch und es wäre ein billiger SST gewesen. Keine Ahnung, ob sie sich da vertan hat.

Wünsche dir natürlich, das du schwanger bist.

Viel Glück.

LG anne

2

Mh ,

also ist ja wirklich komisch ...hast du zu Hause noch mal einen Test gemacht ? Was war das denn für ein Test ?

Also bei meiner Tochter hat der SST schon nach 9 Tagen positiv gezeigt und beim US war noch nichts zu sehen. War dann 9 Tage später noch mal da ....da konnte man dann ungefähr nach 18 Tagen eine Fruchthülle sehen.

Also eigentlich hätte man bei dir was sehen müssen ...vielleicht warst du auch kurz schwanger obwohl man dann das HCG trotzdem noch hätte nachweisen können.

Hast du vielleicht eine Zyste oder so ?

Also ich habe noch nie was davon gehört das ein SST begativ gezeigt hat wenn man schwanger war ...ich weiß nur das er ewentuell zu früh gewesen sein kann ....

Am besten du machst zu Hause noch mal einen Test!

Liebe grüße

3

Also, nein ein Bluttest hat er nicht gemacht. Er gab mir Vomex gegen die Übelkeit und das wars. Was es für ein SST war keine Ahnung die haben die ja in 1000er packung. Ich hatte einen 25iger vom dm markt.

Oh je ich werd noch verrückt. Erst die Edometriose mit vielen OP, dann die vielen Hormonspritzen, dann 15 kg Zunahme, dann Schlechtes Sperma meines Mannes und nun noch das. Was kommt als nächstes.


Danke ihr lieben für eure HIlfe


Dickes Bussi

4

Hast du in diesem Zyklus Hormone oder Spritzen bekommen?

Versuch es mit einem 10er.

LGanne

weitere Kommentare laden
6

Hey!
Kopf hoch... und immer pos. denken!
Meine Freundin ist auch mit einem pos. SST zum FA (Vertretung für ihre FA) gegangen.. und der so sie sind nicht schwanger! Da noch einen SST gemacht...nich schwanger! Das war auf einem Mi.! Sie wieder zur Apotheke... Clear Blue... pos.! Sie wieder Fr. wieder hin! Da war der SST da auch pos.! Gut aber nichts auf dem Ultraschall zu sehen... ja sie hätte vielleicht schon eine FG gehabt oder Eileiterschwangerschaft...und wenns Kind noch lebt...dann wird es wahrscheinlich behindert sein, meinte der FA! Mit dem Gedanken hat der sie übers WE wirklich nachhause geschickt! Sie hat keine Minute geschlafen! Mo. zu ihrer FA...die wieder da war?! Und was war?????
6. SSW!!!!
Mittlerweile ist der Kleine fast drei Jahre alt...keine Behinderung...normale Schwangerschaft und alles!
Fazit= Ärzte sehen auch nicht alles!

8

Ach du lieber Himmel

Na dann hoffe ich mal das ich, nicht an so einen geraten bin.....!!!

Sachen gibt es.....kaum zu glauben.


Danke auch allen.

Bussssiiiiii

9

Abend,

...natürlich könnte es so und so sein- aber warum soll immer alles schwarz sein;-)
Meine Trauzeugin hatte 3 pos Test`s und die Fa`s immer negative... die meinten nur die "billigen" Test`s (aber sie versuchte es mit Drogerie Test`s und welche aus der Apotheke)........#schwitz
als sie dann wieder bei FA war, war sie bereits in der 11SSW und ihr "negativer" Test ist heute 13Monate und wächst prächtig#freu

Also schön brav weiterhoffen, nicht aufgeben- JAAAA!
Meine #pro sind gedrückt.
Julia

10

Jaaaaaaaaaaaaaawohl Julia.....wird gemacht.


Danke dir, vielen Dank!!!!!!!!!