Hormonwerte Top aber kein Primärfollikel was jetzt???

Hallo alle zusammen,

ich bin nun in dieses Forum gewechselt, da ich nach so langem erfolglosen üben nun den FA gewechselt habe und meine Ärztin nun gleich mit Untersuchungen angefangen hat!

ich war letzten Freitag zur Follikelschau - kein Primärfollikel zu sehen, Blut abgenommen um Hormonwerte zu checken. Östrogen Top, Männliche Hormone Top und noch was drittes weis ich grad net wies hieß top und sie hat auch LH gemessen und auch dieser Wert war sehr hoch! Laut meinem CB Monitor hatte ich diesen monat keinen ES hier aber mal meine Tempi-Kurve

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=260275&user_id=739618

gestern sollte ich nun, da ich einen Tempianstieg hatte nochmal um US kommen. wieder nichts zu sehen! sie sagt, dass die Hormone werte nicht besser sein könnten, aber kein Primärfollikel zu sehen ist. Die Schleimhäute sind auch nicht mehr zyklusmittig und somit wars das für diesen monat:-(

letzten monat muss ich dazu sagen, war genau das gleiche spiel, nur, dass da noch keine Hormone kontrolliert wurden!

was jetzt? kennt das jemand? ich mache mir große sorgen das ich keine kinder bekommen kann, weil keine Eier vorhanden sind.#schock

1

hallo kaddi,

tja, das ist schwer zu beantworten. deine kurve sieht eigentlich gut aus, demnach müsstest du einen eisprung am 17.zt gehabt haben.
aber wenn die ärztin im ultraschall nichts sieht, ist dort wohl auch kein primärfollikel.

du arme maus... aber das hat noch alles nichts zu heißen! ihr solltet euch diesen zyklus komplett ansehen, alle hormonwerte überprüfen und dann das weitere vorgehen besprechen.

bleib ruhig, so schwer das auch ist!#klee