Cardiolipin Antikörper - erhöht

Hallo Ladies!!

Ich habe jetzt den ersten Befund meiner Blutwerte bekommen (wg. Abklärung der Fehlgeburten).

Ich habe einen grenzwertig erhöhten Cardiolipin Wert.
Die Ärztin (das hat eine Internistin festgestellt) meint, das könnte der Auslöser der Fehlgeburten sein. Ich müsste bei einer künfitgen SS mein Blut verdünnen.

Hat von euch jemand das gleiche Problem?

Meine Gyn ist ausgebucht - ich habe erst mitte April einen Termin (aber dann habe ich auch die Befunde von der Klinik)

Einen schönen Tag noch!
Caro

1

Hallo Caro,

ich habe nicht das gleiche Problem wie Du aber auch Gerinnungsstörungen. Beim mir sind es 4 Gerinnungsstörungen die erblich sind. Ich spritze schon während des Zykluses Heparin damit ich überhaupt eine Chance hab SS zu werden und zu bleiben.

Bei Cardiolipin-Antikörpern wird je nach Ausprägung wohl auch eine Behandlung mit Heparin bei Deiner nächsten SS notwendig sein.

Wenn du fragen hast melde Dich einfach.

LG
Tanja