1.Termin in Kiwu-Praxis Tübingen (Dr.Göhring)

Hallo ihr Lieben, #blume

wir haben nächste Woche unseren ersten Termin bei Herrn Dr. Göhring, der Kiwu-Praxis in Tübingen. #huepf

Ich bin schon so hibbelig und dachte mir, ich frag euch mal ob ihr mich etwas beruhigen könnt, damit ich mich nicht so verrückt mache. :-p

Bisher habe ich nur einen Hormonstatus (und natürlich diverse Ultraschall-Untersuchungen) bei meinem FA machen lassen. Mehr Untersuchungen (SG usw.) noch nicht. Auch Clomi nehme ich (noch?) nicht, weil mein FA dies nicht verschreibt, sondern dann in die Kiwu-Praxis überweist. #schmoll

Nun zu meiner Frage an euch:

ist der 1.Termin ein reines Gespräch oder stehen da schon die ersten Untersuchungen (Ultraschall, SG, Blutabnahme) an? #kratz

Hab den letzten Termin abends um 18 Uhr bekommen und bin an diesem Tag wahrscheinlich so am ZT 4 / ZT 5.

Bin zwar wahnsinnig aufgeregt, möchte aber jetzt so schnell wie möglich mit den Untersuchungen / Behandlungen anfangen.
Halte diese ewige Warterei nicht mehr lange aus. Aber euch geht es bestimmt nicht anders, gell? #liebdrueck

Ich bin froh dass es euch gibt. Ich finde es schön, wenn man diese Probleme so teilen kann.

Vielen Dank für eure Antworten,

euer engele

1

Hallo Engele,

ich war ca. vor 1 Woche noch in der gleichen Situation wie du, wir hatten unser Erstgespräch letzten Dienstag. Neben einem ausführlichen Gespräch über alle bereits vorgenommenen Untersuchen der letzten 1,5 Jahre wurden natürlich auch die weiteren Schritte besprochen ... wird wohl so wie es aussieht auf eine ICSI hinauslaufen. Bin jetzt am ZT 16, dh in ca. 10 Tagen trudelt meine Mens ein und ich kann dann mit der Pille beginnen, dann Nasenspray, dann Spritzen und wenn alles gut geht Punktion bzw. Transfer im Mai :-)

Bei dem Erstgespräch wurde gleich direkt in der Praxis ein weiteres SG bei meinem Freund gemacht, das diesmal erstaunlicherweise sogar recht ausfiel. Bei mir wurden auch noch einige Abstriche gemacht, US etc.
Jetzt müssen wir uns nur noch von einem Notar bestätigen lassen, dass wir in einer "eheähnlichen" Lebensgemeinschaft leben da wir (noch) nicht verheiratet sind.

Ich bin noch irgendwie ganz hin und her gerissen, einerseits freue ich mich, dass wir endlich aktiv werden können aber andererseits heißt das auch, dass ich mich wohl von dem "romantischen" Gedanken des Kinderkriegens verabschieden muss ... man stellt sich das ja zunächst mal ganz anders vor.

Ich wünsche dir jedenfalls alle Gute für dein Erstgespräch und drücke dir die Daumen, dass du dich ebenso gut aufgehoben fühlen wirst wie ich!
lg und ein schönes Wochenende,
ilvie

2

Hallo,

wir sind seit 13 Monaten bei Dr.Göhring in Behandlung.
Er ist ein sehr nettere und einfühlsamer Arzt, kann ihn nur empfehlen.

Beim ersten Termin wird nur ein Gespräch geführt und er schaut sich Eure Unterlagen an.
Alles weitere wird bei den nächsten Terminen gemacht. Es wird ein oder auch mehrere SG´s gemacht werden bei Deinem Mann. Bei Dir wird wohl ein Zyklus erst mal überwacht mit US und Hormonen und evtl. wird er Dir eine Eileiterdurchgängigkeitsprüfung vorschlagen damit er Euch die richtige Behandlung empfehlen kann.

LG
Tanja

3

Hallo engele

Wir haben am Donnerstag ein Termin bei Dr. Göhring
und bin voll gespannt und ganz aufgeregt.
Ich war bisher in Behandlung beim fa und habe da zü unsw. schon gehabt sogar eine Insemation aber die eine war erfolglos :-( dann hatten wir ein Jahr Pause mit den Behandlungen gemacht und nehmen es jetzt wieder
in Angriff allerdings in der KIWU praxis sind halt doch spezialisiert auf dem Gebiet.
Wie geht es bei euch weiter ??
Liebe Grüße hanna-26#huepf