zysten nach spritzen behandlung

habe nun 2 zysten und muss diesen monat aussetzen,
habe letzten monat 2 follikel gehabt mit puregon und predalon spritzen.habe jetzt wo ich meine mens bekomm hab,von meiner ärztin erfahren,das ich 2 zysten im rechten eierstock habe die werden nun mit 22 tabletten seit gestern behandelt.mal abwarten was mich dann im nächsten zyklus erwartet. bin gespannt.

viel glück euch weiterhin....

danke fürs #bla#bla

meint ihr das zysten schlimm sind?


lg yes

1

Hallo Yes!
Ich hatte das auch nach meinem ersten Puregon Zyklus. Meine Zyste war 13 mm "groß".
Hab dann einen Monat die Pille genommen und jetzt ist die Zyste nur noch 4 mm. Also hat die Pille schon was genützt. Außerdem hat die Zwangspause mir auch gut getan:-)
Mein KiWu Arzt hat gesagt, das Zysten nicht schlimm sind und durch die Pille mit der nächsten Mens wieder abbluten.
Ich mußte nach dem Pillenmonat am 4.ZT wieder zum US um zu sehen, was mit der Zyste passiert ist.
Der Arzt hat allerdings auch zu mir gesagt, das es sein kann, das ich nach jedem Spritzen-Zyklus Zysten habe
:-(
Das wäre natürlich mist, aber das kann mir jetzt natürlich keiner sagen.
Mach Dir nicht so viele Sorgen!!! Zysten sind nichts schlimmes und leider eine Nebenwirkung vom Spritzen.
GLG AIDA