blutdruck / ICSI

mal abgesehen davon, dass die mens immer noch nicht da ist (zt 49 :-[), hat mein arzt heute wieder festgestellt, dass der blutdruck zu hoch ist.

meine heilpraktikerin sagte vor monaten schon, dass das ja kein wunder sei bei meiner "geschichte". sie denkt es kommt vom stress...zwischenzeitlich wars auch mal wieder gut.

jetzt ist er, weil ich mich wegen einer krankheit total wild gemacht hab (hab ne trigeminusneuralgie) wieder total hoch!

jetzt will mein doc das nächste woche abchecken.

nun frag ich mich, was wenn ich medis gegen den blutdruck nehmen muß.
ist dann die nächste ICSI in gefahr?!?!?!?!?! #schock

1

Nein, du kannst trotz Betablocker die ICSI machen und auch schwanger werden. Ich habs so gemacht und nehme den Betablocker auch in der SS! Er hat während der ICSI keinen Einfluss auf irgendwas und in der SS ist es auch ok. Besser ein Medikament als hohen Blutdruck!
Such dir einen guten Internisten und lass dich beraten!

LG