Kryo - HCG-Wert beim Feststellen der Schwangerschaft

Hallo,

ich hoffe ich bin bei Euch richtig.

Ich habe eine sehr gute Freundin, die Anfang des Jahres nach erfolgreicher ICSI leider in der Schwangerschaftsmitte ihr Kleines gehen lassen musste. Nun ist sie dank Kryo erneut schwanger geworden und macht sich natürlich große Sorgen. Sie hatte 11 Tage nach Kryo ihren Schwangerschaftstest, wo Ihr HCG-Wert bei 38 lag. 6 weitere Tage danach ist ihr Wert auf 212 gestiegen. Nun hatte sie gestern einen anderen Arzttermin bei der Ihr eine Frau im Wartezimmer sagte das ihr Wert wohl bei 2000 sei. Sie hatte am gleichen Tag Schwangerschaftstest wie meine Freundin, wurde aber durch ICSI schwanger (sprich hatte wohl zwei oder drei Tage eher den Transfer als meine Freundin). Aufgrund der Werte ist meine Freundin nun völlig verängstigt, obwohl Ihre Frauenärztin sagte das ihr Wert in Ordnung sei.

Könntet Ihr mir vielleicht sagen um wieviel dieser Wert pro Tag steigen muss.

Ich selbst weiß auch was Kryo/ICSI usw. bedeuten...habe voraussichtilich im Okotober meine dritte ICSI und wir hoffen das es klappt.

Grüße

1

Hallo Martina,

hier findest du einen hcg-Rechner, der die sagt, wie die refernzwerte für die hcg-Bildung sind:

http://9monate.qualimedic.de/Hcg_interaktiv.html

liebe Grüße
nap

2

Hallo Martina,
ich kenne das, wenn man sich Sorgen wegen des HCG-Wertes macht! Aber dieser ist von Frau zu Frau unterschiedlich und spielt auch nur in der absoluten Früh-SS eine Rolle! Wenn ihr Wert bei 38 lag und 6 Tage später bei 212, dann ist er toll gestiegen! Man sagt, er solle sich am Anfang alle 2 Tage verdoppeln, und das hat er!
Wenn du in HCG-Referenzlisten schaust, dann wirst du sehen, dass die Spannen wahnsinnig hoch sind, teilweise zwischen 500 und mehreren 1000... also, alles ist ok!
Du kannst deine Freundin beruhigen!

Und dir alles Gute für die 3. ICSI!
LG Honolulu