Was passiert in der Kinderwunschklinik???

Hallo ihr lieben. Ich bin nun im 20.ÜZ, und im 4. mit Clomifen, meine FÄ meinte wenn es jetzt nicht geklappt haben soll dann überweist sie mich an die Kinderwunschklinik? Wer von euch war schon dort, oder wer kann mir sagen was dort auf mich zukommen wird?

Ist der nächste Schritt gleich eine künstliche Befruchtung??

Wäre dankbar um euren Rat.

Meinekleineundich

1

Die Ärzte in der Kiwu-Klinik haben oft noch mehr mittelchen die zu einer Schwnagerschaft führen. ich z.b. bekomm jetzt andere pritzen wie ich voi meiner FÄ hatte. Und außerdem haben die halt mehr Erfahrung mit dem Kiwu. Mir hat die Ärztin gesagt, wir sollen erstmal gucken ob es innerhalb der nächsten 3 Monate klappt. Eine künstliche Befruchtung wird nur dann gemacht, wenn das SG wirklich schlecht ist. Hat zumindest meine Ärztin in der klinik gesagt.