PCO und Blutwerte alle i.O. ???

Komme gerade vom Doc und bin mal wieder total verwirrt.

Bei mir wurde im Frühjahr PCO diagnostiziert.
Bin im 2. Zyklus mit clomi, was aber nicht wirklich anschlägt. Heute waren nur viele "mini-Eierchen" zu sehen und kein einziges, welches sich weitergebildet hat. Laut Ultraschall habe ich also eindeutig PCO.

Und jetzt kommt die Überraschung: Meine Blutwerte sind alle ausnahmelos im Normalzustand und ohne Befund.

Frage: Kennt das jemand von Euch ? Wie wurdet Ihr behandelt ?

Mein Frauendoc, weis nicht wirklich, wie er mich weiter behandeln soll, weil die Laborergebnisse gar nicht zu dem klinischen Befund passen.

Er will sich jetzt mal Gedanken machen und wenn ich das nächste mal meine Blutung bekomme, soll ich anrufen, dann würde er mir sagen, wie wir weiter machen...

Oh Man, ich hatte so ein gutes Gefühl heute.. und bin jetzt ziemlich unten. So gibt das bei mir ja nie was...
Gruß Sandra

1

Ich kann dir als PCO´lerin nur den Gang zu einer Homöopathin bzw. Heilpraktikerin mit Fachrichtung Homöopathie nahelegen, das hat mir sehr geholfen.