Glaubt ihr an Wunder?

Abend ihr lieben!!

Mal Dankeschön an die Mädels die mir noch auf meinen gestrigen Beitrag geantwortet hatten "was würdet ihr tun?". Ich werd aufjedenfall in den Kliniken anrufen und nachfragen, will aufjedenfall die Tests machen :-)

Hab aber noch eine andere Frage:

Mein Mann besteht jetzt darauf das ich ihm dieses Orthomol Fertil kaufe #augen klar, schaden kann es nicht und er weiss selbst auch das die Chance auf eine Spontane SS sehr sehr gering ist, doch er will es zumindest bis März mal so Versuchen.

Wer von euch hat denn schon positive Erfahrungen damit gemacht? Gab es bei jemanden von euch dadurch noch ein Wunder, das extrem schlechte Spermien dadurch besser wurden und es entstand ein kleiner Zwerg??? #hicks

Wie gesagt, er will es so Versuchen, ich hab auch nichts dagegen, aber wollte mich nur mal bei euch erkundigen.

GLG
Dani #blume

1

Klar Wunder gibt es immer wieder... wie bei uns

wie du vielleicht in meiner Visitenkarte lesen konntest, habe ich mit dem selben Mann und mit dem selben Spermiogrammergebnis ein Kind bekommen - ohne irgendwelche Hilfsmittelchen!

Also Kopf hoch

LG munkelchen

2

Hey Dani

Das SG meines Mannes wurde, meiner Meinung nach wegen den tabletten die ich ihm gebe, auch besser. Er nimmt die Vitamine usw. jetzt noch lieber und regelmäßiger, weil er auch das gefühl hat, dass es vielleicht noch besser wird.

Ich hoffe auch immer noch auf ein Wunder. Wir wollten es diesen Zyklus auch so versuchen und die nächsten beiden dann mit IUI...... somit wir hoffen wirklich auf ein Wunder.

Ich denke, es wäre für unsere Männer bzw. deren Selbstwertgefühl ganz wichtig, dass sie ein positives erlebnis haben und wenn es nur ist, dass das SG etwas besser wird :-).

Mein Mann nimmt nun seit einiger Zeit Vitamine, Brennesselwurzeltabletten, Zink und Testes Comp. obs nochmal was bringt..... wir werdens im nächsten Zyklus sehen.....

Ich wünsch Euch das Wunder..... auf das hier sicher einige warten.....und bei manchen auch klappt ;-)

#herzlich#liebdrueck
Christine

3

Dankeschön euch beiden fürs Antworten!! :-)

@munkelchen: da habt ihr echt VIEL GLÜCK auf eurer Seite gehabt #schock#herzlich

@christl: Stimmt, meiner hat jetzt über 6monate lang pure Zinktabletten geschluckt und das SG wurde um ein wenig besser und seitdem hat er natürlich die Hoffnung das es durch die stärkeren Mitteln noch besser wird :-D und die Freude lass ich ihm natürlich.

Ich hab im Internet gerade ein anderes Mittelchen gefunden, Profertil= kostet weniger und sind mehr Tabletten, ich glaub das werd ich bestellen ;-)

Irgendwie hoff ich zu den Frauen zu gehören, die dadurch doch noch spontan Schwanger wird, aber man muss ja auch realistisch bleiben #hicks

GLG
Dani

4

Hey Dani

HOFFEN darf man IMMER !!!!!!!!
Und das ist auch gut so :-)

lg
christine

5

Jap, aber man solls ja dann nicht übertreiben *hihi*

Ist besser man stellt sich schon mal darauf das es nichts wird und wenns dann plötzlich doch noch eingeschlagen hat, ist man umso glücklicher #schein

GLG
Dani :-)

6

ja
gerade bei meiner freundin ist dieses wunder gerade passiert.
7 Jahre kinderwunsch. 1 jahr kinderwunschklinik.
Hormontests, Spermiogramme, bauchspiegelungen, endometriose, PCO, scheiss spermiogramm (Mann nicht zeugungsfähig !), inseminationen, ICSi s, alles alles durch.
Es hat nicht geklappt.
nun mussten sie wegen des finanziellen eine Pause einlegen und sie ärgerte sich noch, weil ihr zyklus schon wieder so ellenlang wurde.
Bis ihr mann sie dazu überredete, doch mal einen test zu machen.
Sie ist in der 10 tem Woche schwanger !!! einfach so !
Kein folio, keine medikamente, keien tees und gar nichts ! statt dessen medikamente wegen einer Magenschleimhautentzündung und sonstwas.

Das Herz des babs schlägt und alles sieht gut aus - und ich bin natürlich neidisch