Clomifen und Zervixschleim...

Huhu!
Ich bin jetzt im zweiten Clomi-Zyklus (5.-9. Zyklustag)
Heute ist Clomi-Tag-4.
Ich habe heute spinnbaren gelblichen ZS und denke nur ans #herzlich eln.....Fühl mich also recht Eisprung-mäßig....
Werde heute mit Ovus starten, aber da im letzten Clomi-Zyklus mein ES erst am 16ten ZT war, dachte ich, es dauert noch bis zum ES. Kann es denn sein, dass mein ES sich diesesmal so weit nach vorne verschiebt??? Bin doch grade mal ZT 8.....#kratz

Den ZS hatte ich im letzten Clomi-Zyklus nicht...kann es denn sein, dass mein Körper jetzt vielleicht mehr aufs Clomi reagiert, als letztes mal?

Viele dumme Fragen...aber ich bin grade etwas verwirrt....vor allem weil ich mich so "wuschelig" fühle...#sex

LG, Biggi

1

Hallo Biggi, das kann schon sein, das sich Dein ES nach vorne schiebt. Mir geht es diesen ZK ähnlich. 2. Clomi ZK und am 10. ZK ein 21 mm Follikel im US, die FÄ sagte sprungreif und ich mußte mit Predalon auslösen. Hätte eigentlich am 12. Tag zum US kommen sollen, aber da wäre alles zu spät gewesen, bin jetzt ES +12 und warte einfach ab, habe aber irgendwie nicht wirklich das Gefühl das es geklappt hat, also toi toi und viel Glück für Dich
LG Dani