Wie lange hat man Zervixschleim vor Eisprung???

Hallo Mädels,

eigentlich hab ich bis jetzt nur einmal in diesem Forum gepostet, da ich sonst im Kinderwunsch-Forum bin, aber irgendwie kann mir dort keiner weiterhelfen, deswegen, probier ich es mal bei euch.

Also meine Frage steht ja schon oben. Ich benutze den ersten Monat den Clearblue Monitor, der mir schon seit acht Tagen erhöhte Fruchtbarkeit, also zwei Balken anzeigt. Ich war schon enttäuscht, weil ich dachte, diesen Monat findet dann wohl doch kein #ei-Sprung statt, aber ich war eben auf der Toilette und hab staune Bauklötze ziemlich dickflüssigen, klumpigen ZS entdeckt.
Sorry, für die detaillierte Beschreibung#hicks
Wie lange wird es denn dann noch voraussichtlich bis zum springenden #ei dauern?
Oder ist es möglich, dass auch trotz ZS kein Eisprung stattfindet.

Wäre euch für viele Antworten ganz #herzlich
dankbar

Wünsche euch schöne Weihnachten und hoffentlich ganz viele Kugelbäuche 2009:-)

L.G. Bine

Diskussion stillgelegt

1

Dickflüssig und klumpig ist doch gar nicht so gut bei ES!!!

Naja wie auch immer, es gibt ja auch Frauen, die kein spinnbaren ZS haben.

Vllt hilft dir dieser Link weiter:

http://www.urbia.de/archiv/forum/th-345856/Wie-lange-spinnbaren-ZS.html

Diskussion stillgelegt

2

Hallo Bine,

dickfklüssiger, klumpiger Schleim hat nichts zu bedeuten. Nur eiweißähnlicher spinnbarer Zervixschleim ist ein Hinweis auf bevorstehenden ES.

Es kann gut sein das Du diesen Zyklus keinen ES hast.

LG
Linchen

Diskussion stillgelegt

4

Also mir ist das jetzt etwas peinlich, aber spinnbar war er und hat ausgeschaut wie Eiweiß, sorry, spinnbar hab ich vergessen. Es war halt so ein richtiger wie man auf gut bayerisch sagt "Batzen. Man konnte in zwischen zwei Fingern auseinander ziehen. Er war aber nicht so klar wie Eiweiß

Diskussion stillgelegt

3

Hallo Bine,

kann mich den vorherigen Beiträgen nur anschießen. :-(

Wenn der ZS dünnflüssig ist, kann das bis zu 6 Tagen so bleiben.

LG
Tina

Diskussion stillgelegt

5

"Guter" Zervix um den Eisprung ist eher durchsichtig, klar, eiweissähnlich, spinnbar, glitschig, manchmal auch nur flüssig, kann auch leicht gelblich oder rötlich sein...dickflüssig oder weisslich, cremig, nicht spinnbar, nicht klebrig sind eher Anzeichen, dass eine unfruchtbare Zeit vorliegt, entweder unfruchtbar VOR dem Eisprung oder NACH dem Eisprung. Das müsstest du nun besser wissen, in welcher Zyklushälfte du bist.

Diskussion stillgelegt

6

Achso, und man kann "guten" Zervix 1 - 4 Tage vor dem Eisprung haben.

Diskussion stillgelegt

7

Stillgelegt, Crossposting.

Viele Grüße
urbia-Team

Diskussion stillgelegt