Zuzahlung Menogon

Guten Morgen,

auch auf die Gefahr hin, dass jetzt kaum jemand vor dem Rechner sitzt, weil alle in den Weihnachtsvorbereitungen stecken, versuche ich mal meine Frage loszuwerden.
Ich habe zur Zeit ziemlichen Ärger mit der Apotheke.
Meine FÄ hat mir 10 Ampullen Menogon und noch eine Ampulle für eine Eisprungauslösende Spitze "verordnet".

Ich habe extra gefragt und es hieß ich muss nichts Zuzahlen. Auch in der Apotheke habe ich lediglich die Rezeptgebühr bezahlt. Jetzt eine Woche später kommt eine Rechnung über 170 € #schock, weil der § 27 fehlen würde. ich also zur FÄ zurück und mir ein neues Rezept ausstellen lassen mit den § 27 drauf (war wahrscheinlich eine Fehler ??:-[).
Aber die Apotheke sagte die Gesetzte hätten sich geändert haben sogar in der Praxis angerufen und gesagt ich müsse zahlen! Die Praxis wiederum meinte ich könnte mir die Kosten ja von der KK erstatten lassen.

Kennt das jemand das Problem und wenn ja, würdet Ihr zahlen oder noch mal mit der Apotheke sprechen?

Vielen Dank und wunderschschöne Weihnachten,
bienchen07

1

Hallo,

ich hatte das Problem auch schon. Die Apotheken sind schlecht oder gar nicht informiert. Die wissen oft nur das sochle Medikamente zur KB verordnet werden und dann 50% vom Patienten übernommen werden müssen. Dann gehört auch §27 Sozialgesetzbuch drauf
Werden die Medikamente aber Therapie im normalen Zyklus mit GV auf Ansage verordnet muß die KK die Kosten übernehmen und Du nur die Rezeptgebühr bezahlen. Dann darf auf keinen Fall der §27 drauf.

Lass Dich von der Apotheke nicht verunsichern, Dein FA hat das richtig gemacht. Am besten rufst Du Deiner KK an oder schreibst eine Mail sie sollen Dir ein Kostenübernahme für die Medikamente im mailen sollen. Die KK sind sehr gut darüber informiert und mit einem Schriftstück muss die Apotheke ruhe geben.

Und bitte nichts an die Apotheke bezahlen und nicht auf schreiben oder Anrufe der Apotheke reagieren bevor Du schriftlich die Kostenübernahme hast. Deren Dummheit ist ihr eigenes Problem und wenn Du etwas dazu sagst drehen sie Dir noch einen Strick draus und du darfst zahlen.

LG und frohe Weihnachten
Tanja