Pulsatilla D6 Globuli - wann einnehmen?

Hallo ihr Lieben,

könnt ihr mir sagen wann ich Pulsatilla D6 Globuli einnehmen muss? Ich habe gehört, dass man das bei einem GK Mangel einnehmen soll, also würde ich davon ausgehen, dass man es nach ES nimmt. Ich habe jetzt aber gelesen bis zum ES.
Wer weiß darüber Bescheid!?

Vielen Dank für eure Antworten!

LG
Calor

1

Hallo,

der Homöopath der Dir das verordnet kann Dir die für Dich passende Dosierung sagen.

LG

2

Moin Calor,

ich hab's damals auch im Selbstversuch gemacht. Bei den niedrigen Dosierungen kann ja nicht viel passieren, und Du wirst ja sehen, wie es Dir bekommt.

Falls Du Dich damit unwohl fühlst, dann kannst Du mit Kamillentee und Alium Cepa entgegenwirken.

Ich habe Pulsatilla damals zu Beginn des Zyklus genommen, so stand's auch in meinem Ratgeber. Eigentlich ist es aber egal, wann Du es genau nimmst, denn es beiwkt ja einfach eine Selbstheilung (hoffentlich), und zur Not tritt die Wirkung eben erst im nächsten Zyklus ein.

Du kannst in der zweiten Zyklushälfte auch Sepia nehmen. Genaueres über Homöopathie bei Kinderwunsch findest Du auch auf den Seiten von Birgit Zart.

Sepia soll wohl bei KiWu eigentlich immer gut sein. Bei Pulsatilla würde ich schon darauf achten, ob Du auch wirklich der Pulsatilla-Typ bist. Bist Du denn "nah am Wasser gebaut"?

Kannst mich gern auch über VK anschreiben.

Und sorry Mädels, ich weiß, dass die meisten hier entweder nicht an Homöopathie glauben oder dagegen sind, es selbst und ohne Homöopathen auszuprobieren. Die Meinungen darüber gehen halt auseinander, und ich finde, wenn man vorsichtig damit umgeht, dann ist's okay.

Viel Erfolg

rumpelw