Spielt die Psyche (+Stress) eine ausschlaggebende Rolle?

Hallo Mädels!

Morgen soll unser TF sein.
Am Montag muss ich wieder arbeiten, was gut ist, denn so bin ich wenigstens abgelenkt.
Dennoch: ich habe eine Führungsposition und habe schrecklichen Druck bei der Arbeit, von Ueberstunden ganz zu schweigen.Ich denke heute schon an den Druck, den ich am Montag haben werde.
Nun meine Frage: Hat dies einen negativen Einfluss auf eine erfolgreiche Einnistung?(körperlich ist alles ok)
Beim letzten Mal (2007)habe ich wegen Ueberstimuli im Krankenhaus gelegen und bin also nach dem TF 3 Wochen lang nicht mehr arbeitsfähig gewesen. Damals bin ich ss geworden und die SS hielt auch.(auch, wenn ich nach meinem Krankenhausaufenthalt unentwegt gearbeitet habe)

Oder ist das Psychologische nur Nebensache? Was die IVF anbelangt bin ich eher locker, mache mir da keinen grossen Druck nach dem Motto -Was,wenn es nicht klappt-.

Hat es bei einer von euch trotz professionnellem Druck trotzdem mit der Einnistung geklappt?
Mein Arzt meint, der Stress spiele nur eine untergeordnete Rolle. Anders sehe es bei körperlicher Arbeit aus.

Was meint ihr dazu?
Alternative wärne Urlaub nehmen. Doch den wollte ich mir für Weihnachten für meinen Sohn aufheben....

Danke

LG,
Tania

1

kann man nicht so sagen, stress bedeutet adrenalin und das soll nicht so gut sein aber andererseits soll ja ablenkung auch gut sein.
meine kollegin hat sich nach der icsi krank schreiben lassen und es hat auch gleich geklappt...
ich an deiner stelle würde mich auch krank schreiben lassen, jeder gyn. macht das in dem fall und würde mich schön toll entspannen und pflegen...

P.S. Was ist TF??

3

TF - Transfer !

lg antje

4

Danke, man lernt nie aus...

weitere Kommentare laden
2

hm, keine rfichtgige ahnung....stress ist immer nicht gut, oder ??????? ich hatte jetzt auch nach dem tf eine überstimulierung und habe blutverdünner bekommen und war somit 2 wochen krank geschrieben - ich hoffe die ruhe hat etwas gebracht.......andererseits, wenn du auf normalem weg schwanger werden könntest, dann wüsstest du ja gar nicht, das da ne zelle versucht zu nisten und hast den kopf relativ frei......versuch es so ruhig wie möglich angehen zu lassen....zwei wochen zu hause abwarten ist auch irgendwie nicht der hit.,.....vor allem die 2. woche isrt echt panne gewesen......


lg antje

7

ja, aber man sagt auch das eine schwangerschaft aus künstlicher befruchtung anders ist als eine normale, bis hin zur geburt ...
ich denke das auch das einnisten anders ist...
aber stimmt schon, manchmal ist das auch besser wenn man ablenkung hat...
kompromiss wäre evtl. eine woche zu hause und eine woche arbeiten...;-)

8

stimmt :);-)

weiteren Kommentar laden
11

Hi Tania

ich stecke in einer ähnlichen Situation - Führungsposition, Stress ohne Ende und viele lange Reisen. Bei meiner ersten ICSI im Juni habe ich mir also die beiden Wochen nach dem TF frei genommen und zu Hause geblieben - tja, was soll ich sagen, die Decke ist mir auf den Kopf gefallen, die Schwangerschaft nicht eingetreten. Beim ersten Kryo TF habe ich im Anschluss an den TF 2 Wochen Ferien genommen, wir waren weg, haben uns super entspannt - geklappt hat es auch dann nicht.

Nun habe ich morgen einen TF (Kryo) und gehe ab Montag wieder normal arbeiten. Einen Gang zurück nehmen werde ich versuchen - aber habe jetzt schon die Gewissheit, dass dies nicht klappen wird. Auch die langen Zug- und Autofahrten werden bleiben ...

ich hoffe nun einfach mal #zitter und wünsche uns beiden viel Glück. Wenn Du magst, melde Dich über VK.

liebe Grüsse
Franziska

12

Puh, puh, puh...einerseits sehe ich an dem besen freund meines mannes...warum sie noch nicht schwange sind...sie hata eine Führungsposition bei IATA, er auch superchef...bei denen hätte ich locker gesagt..genau aus dem Grund..

dann sehe ich mich, ich glaube nich, dass es unbedingt mit Fürhungsposition zu tun haben muss..
Ich war damals fix und fertig, machte schreckliche Sachen...nerven lagen komplett blank..es hat trotzdem geklappt..

Es ist die Frage, ob wann hindert uns die psychosomatik daran schwanger zu werden und bis wann kann man es noch wegstecken..

du hast abr shon Erfahrung oder ?

Toto