Clomifen

Fange jetzt gerade mit dem ersten Clomi-Zyklus an. Bin da ja echt unsicher mit und auch besorgt, dass es mehr schaden wird als nützen. Wie sind eure Erfahrungen?
Wann kann man denn ungefähr mit dem ES rechnen? Ich nehme von Zyklustag 3-7 eine Tablette.

1

Hab diesen Zyklus das erste mal Clomifen genommen und die einzige Nebenwirkung war Hitzewallungen.
Nicht mal ne Zyste-schwanger geworden bin ich zwar noch nicht aber dafür hatte ich das erste mal seit jänner einen Eisprung und werde es wieder nehmen.
Soll am Mittwoch meine Tage bekommen und werde es vom 5.-9 ZT nehmen.
Mein ES war, ausgelöst mit Predalon, am 15. ZT, allerdings nahm ich es von 4-8. ZT.

2

Huhu, hab auch meinen ersten Clomi-Zyklus. (3. bis 7 ZT-Einnahme) naja war dann am ZT 13 zum Folikel-US :-( nix..außer viele Minifolis. Muss in einer Woche zum BT um zu checken ob doch noch ein ES stattgefunden hat (verspätet) Nebenwirkung hab ich keine) ZB in meiner VK...

LG Jelo

3

Ich hoffe so sehr, dass ich mit Clomi einen ES bekommen werde, aber wenn ich das bei dir so höre und bei meinem "Glück" wird das eh nix :-(.
Man kann ja auch nicht jeden zweiten Tag zum Arzt rennen um US machen zu lassen. Schaffe ich zeitlich gar nicht.

4

Ich auch nicht und finanziell würde es mich in den Ruin treiben. Mich hat die US-Kontrolle 35 € gekostet #schock naja hoffe das der Bluttest doch noch was positives zu tage bringt...Hoffenung hab ich aber keine #schmoll

weitere Kommentare laden
13

hallo, nahm im sommer für 4 monate clomifen...die Tabletten haben meinen zyklus total durcheinander gebracht.der ES war 4 Tage später als sonst...aber geholfen hats leider nicht
werden es jetzt wieder "normal" probieren

14

hallo, ich hatte im August und September je 1 Clomifen-Zyklus ( 5-9 ZT) und habe einen Zyklus von ca.28 Tagen. Habe durch die Einnahme Hitzewallungen und Scheidentrockenheit gehabt und auch die 2 Zyklus waren durcheinander.
1.) Eisprung später ( meist erst 15-16 ZT)
2.) Mens zu spät
3.) Anstelle von Mens nur 1 Tag Schmierblutungen (habe normalerweise 3 Tage geblutet)
4.) Temperaturabfall erst am 4.ZT
Zu einer SS kam es durch Clomifen nicht, daher habe ich mir was anderes in der Apo besorgt.
Habe letzten einen kompletten Monat täglich 1 Tablette Agnus Castus ( Möpf) genommen und zusätzlich in der 1.ZH 3 Globuli Ovaria Comp.
Resultat : Der Zyklus ist wieder im grünen Bereich und auch die Mens kam vor 4 Tagen wieder normal .
Diesen Zyklus nehme ich wieder in der 1.ZH Ovaria Comp. und den Möpf in der 2.ZH