Wer lässt sich zur ICSI mit Homöopathie/TCM usw unterstützen?

    • (1) 30.09.10 - 08:33

      Guten Morgen !!!

      Nach einem Frühabort in der 5 SSW bei der 2.ICSI suche ich nun ganzheitliche Unterstützung/Begleitung für die nächsten Versuche.

      Wer kann mir seine Erfahrungen mitteilen und evtl sogar Heilpraktiker/Homöopathen, die eine Kinderwunschbegleitung anbieten, empfehlen, entweder in Düsseldorf oder im Raum Limburg/Weilburg?

      Im Voraus schon mal lieben Dank

      Liebe Grüße

      • Hallo Zahnfee #winke
        lange nicht gelesen... Das tut mir echt leid mit deiner Fg.

        Ich beriete mich jetzt auf die erste IVF vor und ich habe auch schon über mgliche Unterstützungen nachgedacht.

        Hast du das in der Kiwu gefragt. Ich habe es gestern vergessen aber wollte dort auch nochmal nach einer Meinung bzw Adressen fragen.

        Vie Glück für euren nächsten Versuch
        Saubfinger

        • H;-)llo liebe Zahnfee,

          das tut mir so leid mit deiner FG.

          Ich habe in 2 Wochen meine erste ICsi, muss morgen in die Kiwu Klinik wg. BLutentnahme und werde mal nachfragen.

          Sage dir dann Bescheid und werde es auch beherzigen.
          Viel Glück#klee

          Logovogel

Top Diskussionen anzeigen