zuviele eizellen nach hormoneller stimulation?

    • (1) 03.01.11 - 21:19

      hallöchen, ich bin jetzt im ersten stimulierten zyklus. ich nehme clomi und menopur. langsam fange ich aber an mir sorgen zu machen. warum werde ich mit 2 medis stimuliert? ich habe angst das ich nachher unmengen an eiern habe, die ich ja garnicht brauche. wir machen gv nach plan und da benötigt man ja nicht viele eizellen.
      ich denke mal mein arzt wird schon wissen was er macht, aber ich habe trotzdem das gefühl das ich vlt zu viel stimuliert werden und zuviele follis wachsen.... was meint ihr? mache ich mir unnötige sorgen?

      • Ich denke du mußt dir keine Sorgen machen. Ich habe gerade meinen ersten stimulierten Zyklus hinter mir und es wurden ganz engmaschig Ultraschallkontrollen durchgeführt (3x). Bei mir war jetzt wirklich ein Follikel das für den ES bereit war. Leider weiß ich noch nicht ob es geklappt hat#zitter.

        Dein FA wird das bestimmt auch machen, oder hatst du keine Termine für Ultraschall bekommen?

Top Diskussionen anzeigen