Clomifen und vieles mehr...

    • (1) 06.01.11 - 17:14

      Montag wurde bei mir Blut abgenommen (Zyklustag 19 ES 10+)mit folgendem Ergebnis:
      LH 4,22
      Östradiol 622
      Progesteron 37
      HCG 38
      Meine letzte Periode begann am 16.12 mit folgender Therapie:
      jeden Tag 1tbl. Dexamethason 0,5 mg
      jeden Tag 1 tbl. Folioforte
      jeden Tag 1 tbl. L-Thyrox Hexal 25mg
      Zyklustag 4-6 jeweils 1 tbl. clomifen
      Zyklustag 7 zwei Tabletten Clomifen (Morgen+Abends)
      Am 23.12 Ergebnis vom Ultraschall links 18mm und rechts 17mm
      Zyklustag 9 Predalon (2x Pulver 1x Flüssigkeit) selbst gepritzt
      Zyklustag 13 Predalon ( 1x Pulver und 1x Flüssigkeit)
      Wie sind Ihre Erfahrungswerte kann ich mir Hoffnungen machen oder sind die HCG Werte noch vom Predalon.
      Zyklustag 26 gehe ich erneut zum Bluttest.
      Meine Frage ist ob der HCG Wert von 38 E+10 auf eine frühe Schwangerschaft hindeutet oder ob das noch vom Predalon verfälscht ist. Eure Einschätzung und Erfahrungswerte bitte.

      • Habe gestern einen Frühschwangerschaftstest gemacht mit einem schwach positiven Ergebnis und heute auch gleich zum Vergleich.. Der war noch besser..

        • Hallo!

          Also ich habe am 21.12. Predalon zum Auslösen bekommen. Aus Interesse habe ich mit den Ebay-SSts geschaut, wie ich das abbaue. Diese Spritze habe ich nach 5 Tagen abgebaut. Die zweite vom 27.12. nach 6 Tagen. Beides mal nur 1x Pulver.

          Mein FA meinte, man kann sehen, ob man schwanger ist, wenn sich der SST stätig stärker verändert. Damit wird ja gezeigt, dass das HCG mehr wird.

          Und hier nochmal kurz eine HCG-Tabelle:

          Zeitpunkt Wert Normbereich
          ES+8 2
          ES+9 3 1,40-5,30
          ES+10 5 1,90-13,10
          ES+11 17 8-35
          ES+12 34 20-59
          ES+13 55 33-91
          ES+14 89 57-140
          ES+15 159 100-252
          ES+16 260 156-433
          ES+17 433 276-706
          ES+18 700 473-1033
          ES+19 933 626-1384
          ES+20 1399 973-1998

          http://www.wunschkinder.net/theorie/natuerliche-familienplanung/schwangerschaftstest/

          LG
          Astrid

Top Diskussionen anzeigen