Jetzt haben wir Gewissheit: Zurück von der Bauchspiegelung....

    • (1) 22.01.11 - 12:33

      Hallo liebe Mädels, :-)

      gestern hatte ich meine Bauchspiegelung mit Gebärmutterspiegelung und Eileiterdurchgänigkeitsprüfung.

      Das Ergebnis sieht so aus:
      Endometriose AFS I -> wurde entfernt;
      verzögerte Tubenpassage beidseitig und Verwachsungen an den Eileitern und den Eierstöcken, die aber gelöst worden sind. Die Eileiter wurden durchspült...

      Tja, sieht leider nicht so super aus... :-( Mein FA sagt, er gibt uns noch 6 Monate und wenn es nicht klappt, wird er uns in eine KiWu überweisen - dann heißt es IVF... #zitter

      In 10 Tagen muss ich wieder hin, dann geht er den OP-Bericht noch einmal komplett mit mir durch...

      Ich bin natürlich schon traurig, aber jetzt wissen wir, warum es in den letzten 2 Jahren gar nicht klappen konnte...

      GLG & ein schönes WE für Euch,
      A. #blume

      • Hi,

        das tut mir leid für Euch! Aber manchmal ist es besser man weiß woran man ist und kann dementsprechend handel!

        Ich werde meinem FA nächste Woche auch vorschlagen eine BS oder einen Echovist zu machen, denn ich finde es sinnlos noch länger mit Clomi rum zu doktorn und nachher ist alles für die Katze gewesen, da die EL undurchlässig sind!

        Lass dich #liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck
        lg Flocke

        Ich hatte fast die selbe Diagnose und wurde dann beim ersten Versuch mit ner IVF mit Zwillis schwanger!
        Also ist zwar doof und erst mal echt traurig, aber wie du schon weisst, endlcih eine Diagnose.

        Viel Glück!

        bei mir war es ähnlich...verwachsungen die gelöst wurden und nur verzögerte durchlässigkeit. jetzt erster zyklus nach BS und unterstützung mit gonal f und vorraussichtlich wird morgen der ES ausgeöst, bin gespannt obs was bringt....


        lg und viel #klee

      • Hi Du!

        Sieh es positiv, Du hast es jetzt hinter Dir und hast Gewissheit!

        Vielleicht klappt es ja auch doch noch so, ich habe gehört, nach der BS sollen die Chancen gut liegen, SS zu werden!

        Ich drück Dir fest die Daumen! Und freu Dich, Du bist schon einen Schritt weiter, als ich #schwitz

        LG
        ahsi

        Hey.

        Wir hatten auch schon mehrere BS.
        Ich hatte sogar teilweise Endo 3. Grades.

        Und was soll ich sagen:
        (2006 - nach gut einem Jahr erfolglosen üben) Ich wurde nach der ersten BS direkt im 1.ÜZ schwanger. (obwohl eine Wechseljahrestherapie gemacht werden sollte...)

        (2007 - nach der ELSS) Ich wurde direkt im 2.ÜZ nach der BS wieder schwanger.

        (2008 - Kontrolle) Ich wurde nach der BS nach 3 ÜZ schwanger.
        Greta ist nun fast 20 Monate alt :-)

        Alles Gute.
        Ich drück dir die Daumen, dass auch ihr bald schwanger werdet.

    hi du liebe,

    aber jetzt bist du ein schritt weitergekommen.
    mir steht noch die eilterüberprüfung bevor.
    bei uns klapt es seit 4 jahren nicht.
    ich drück dir die daumen dass es in den nächsten 6 monaten klappt.

    Hallo A.,

    das tut mir leid für Dich.
    Bin in der gleichen Situation. Meine Bauchspiegelung war im Oktober 2010. Bei mir wurde auch Endometriose festgestellt und entfernt.
    Meine FÄ meinte, wir sollen jetzt nochmal 3 Monate so probieren, sonst gibt sie mir Hormone und wenn dann nach weiteren 3 Monaten keine Schwangerschaft eingetreten ist, dann müssen wir auch in die KiWu-Klinik.
    Die ersten 3 Monate sind nun rum und ich bin natürlich nicht schwanger...
    Das zusätzliche Problem bei mir ist, dass die Endo auch schon wieder nachgewachsen zu sein scheint#schock
    Bei uns wird also wahrscheinlich wirklich nur noch die ivf infrage kommen.
    Ich hoffe so sehr, dass es dann endlich klappt!!!

    Ich drück Dir die Daumen, dass die die KiWu-Behandlung erspart bleibt und es doch noch so klappt!!

    GLG,

    S.

    HUHU,

    mir ging es letztes Jahr (nach über 2 Jahren üben) genauso habe auch Endometriose welche mir bei der 1. BS weggemacht wurde war aber so heftig dass der Doc die Durchlässigkeit nicht prüfen konnte :-( Mußte dann 3 Monate in die Wechseljahre und drei Monate Pille nehmen. Anschließend folgte die 2. BS mit dem Ergebnis beide Eileiter komplett zu :-( Das war erstmal ein Schock! Er hat mich direkt in die KIWU überwiesen! Nun bin ich mitten in den Vorbereitungen für meine 1. IVF morgen bekomme ich die Eizellen mittels Punktion herausgenommen! Bin schrecklich nervös!
    Wollte dir nur Mut machen es gibt hier im Forum viele denen es genauso geht wie dir! Wünsche dir viel viel Glück vielleicht klappt es ja auch in den nächsten 6 Mon!:-)#liebdrueck

Top Diskussionen anzeigen