Woher kommt die flüssigkeit im eierstock?

    • (1) 23.01.11 - 11:57

      Ich hatte vor 2 tagen meinen ersten US nach Stimu mit Gonal F, da konnte man sehr schön 2 Follis sehen, einer 14 der andere 16mm. Heute war der 2. US termin und ES auslösung. bei der kontrolle sah man nun den grösseren folli mit 19mm und den kleineren mit ca. 12mm...kann es sein das der kleinere sich jetzt jetzt schon zurückbildet oder ist das etwa noch ein dritter folli?
      man konnte nämlich auch etwas flüssigkeit sehen und die ärztin meinte, dass vielleicht der grosse vom letzten mal schon gesprungen ist und der der jetzt 19mm ist, der kleinere beim letzten mal war - verwirr.
      ich habe allerdings getern einen ovutest gemacht und der war negativ...wenn es also kein ES war, woher kommt dann die flüssigkeit? eine zyste ist sehr unwahrscheinlich denn die hätte man letzten monat bei der bauchspiegelung entdeckt...

Top Diskussionen anzeigen