heute follikelschau u.eine frage dazu,

    • (1) 24.01.11 - 16:30

      hallo ihr lieben,
      ich bin sonst stille mitleserin,dehalb kennt ihr mich sicher nicht so recht.bei mir wurde bis jetzt eine eizellreifungsstöhrung fest gestellt.nun habe ich meinen 2 zyklus mit clomi am 3./5./7. ZT eine halbe clomi,heute ZT 9 war ich zum US und das größte foli war 10 mm,ich habe immer am 11.ZT meinen ES max.am 12.ZT nun soll ich heute abend menogon hp spritzen u.am mittwoch wieder zum US.meint ihr das die folis es bis zum ES schaffen?oder ist es zu spät mit dem menogon?würde mich über eure antworten und erfahrungen freuen.
      lg beauty

      • Hi!

        Ich denke, dass dein ES immer so früh war, weil ja diese Eizellreifungsstörung vorliegt.
        Deshalb kann es gut sein, dass er diesen Zyklus später ist, aber das war ja nicht schlimm, Hauptsache die Qualität stimmt.

        Wie hat man diese Störung festgestellt??

        LG
        Bine

Top Diskussionen anzeigen