Kinderwunschklinik in Würzburg

    • (1) 26.01.11 - 11:47

      HI hat jemand von euch Erfahrung in der KWiu in Würzburg: Dr. Mai und co.?

      lg

      Hallo,

      wir haben dort gute Erfahrungen gemacht.

      Ich habe immer die Termine bekommen, die ich wollte (spätabends oder morgens wegen Arbeit), ich musste einmal eine Viertelstunde länger warten, ansonsten halten die die Termine super ein.

      Die Arzthelferinnen sind sehr nett und bei Fragen am Telefon auch sehr kompetent und man merkt, dass die schon einiges an Erfahrungen haben. Zudem wurde ich immer schnell zurückgerufen und z. B. wegen Bluttest kann man einfach vorbeikommen und hat trotzdem keine Wartezeit.
      Wir haben dort aber "nur" GV nach Plan gemacht, also weiß ich nicht, wie kompetent die bei komplizierteren Sachen sind.
      Zu den Ärzten: der Schmitt ist halt furchtbar alt (man könnte auch sagen erfahren), mit der Mulfinger bin ich super klargekommen, den Mai hatte ich nur einmal beim US, der is a bißerle unsicher und ruhig.

      Hoffe, konnte dir weiterhelfen.

      Grüße

          • freut mich das macht mir mut!!!
            leider habe ich nix beim FA gemacht die hat mich gleich in die Kiwu geschick!

            was sind Clomizyklen? sorry aber ich weiß es wirklich nicht? (nicht lachen)

            Lg:-D

            • Hallo,

              Clomi ist ein Medikament in Tablettenform, das die Eizellenreifung unterstützt. Wird von ZT 5-9 genommen und dann wird im US geguckt, ob die Follikel groß genug sind und sich keine Zysten gebildet haben.

              Wird von FAs als erstes verschrieben, wenn die Hormonwerte nicht passen, da billiger als Puregon etc.

Top Diskussionen anzeigen