Depri wegen Utro

    • (1) 29.01.11 - 19:58

      Ich brauch mal Eure Meinungen, bin nämlich gerade ganz schön Depri#heul
      Seit drei Monaten nehm ich ab Eisprung Utro. Der erste Monat ist ganz normal verlaufen, wobei ich dazu sagen mus das ich meinen Eisprung immer sehr bald habe, immer so um Zyklustag zehn. Letzten Monat hab ich einen Tag nach Eisprung ne Blutung gehabt und ne Gelbkörperzyste hatte ich auch. Diesen Zyklus hatte ich meinen Eisprung schon an Zyklustag 9 und genauso wie letzten Zyklus wieder eine Blutung.
      Hab am Montag nen Termin bei meiner FA aber ich wollte mal wissen was ihr dazu sagt. Wie soll man denn da schwanger werden#gruebel

      • Ist dein Ei denn schon ausgereift wenn du deinen ES
        schon so früh hast?! Wurde das mal per US kontrolliert?!

        Oft kommt eine Gelbkörperschwäche mit einer Follikelreifestörung
        zusammen.

        huhu

        ich habe meine eisprünge auch die letzten 2 zyklen so früh gehabt! sind aber reif genug...zumindest laut US!

        das mit der depri kenn ich auch! bin mittleweile im 4 utrozyklus und merke es mal mehr mal weniger! im ersten war es bei mir so...dann war nichts mehr und nun indiesesm auch wieder!

        bin dann ehr weinerlich und schläfrig!!


        ich wünsche dir alles gute...das durchhalten wird sich lohnen #klee


        lg #winke

Top Diskussionen anzeigen