Kopfschmerzen durch Gonal und Menogon?

    • (1) 31.01.11 - 14:02

      Hallo, seit Freitag stimuliere ich mit 150 Gonal und 2 Menogon. Seit Sonntag habe ich durchgehend Kopfschmerzen. Sind das die Nebenwirkungen? Beim 1. Versuch (ohne Menogon) hatte ich das nicht.
      Darf ich eine Paracetamol nehmen?

      LG neuschnee

      • Hallo Neuschnee,

        es kann gut sein, daß das Nebenwirkungen sind. Du kannst das in den Griff bekommen, wenn Du sehr viel trinkst.

        Meine Ärztin hat mich immer darauf hingewiesen, daß man während der Stimu viel trinken soll, mindestens 2 Liter pro Tag, mehr ist sogar noch besser.

        Ich versuche es mit 3 Litern, das klappt nicht jeden Tag, aber fast! Damit habe ich die Kopfschmerzen wirklich weg bekommen.

        LG gemini

      ich bekomme von menogon auch immer kopfweh.
      mit dem paracetamol, ja, ich hatte das sogar nach transfer nehmen dürfen.

Top Diskussionen anzeigen