Ich habe mal ne Frage?

    • (1) 18.02.11 - 21:57

      Hi,

      ich weiß nicht ob es hier her gehört, aber vielleicht habt ihr Tipps.

      Eine Freundin hat bereits ein Kind. Als dieses 1 Jahr war, hatte sie eine Eileiterschwangerschaft (Eileiter konnte erhalten bleiben) und nun versucht sie seit dem Schwanger zu werden (seit 3J)

      Ich habe ihr nahegelgt mal Tempi zu messen, ob sie überhaupt nen Eisprung hat bzw. ob ne Gelbkörperschwäche vorliegt.

      Aber die Kurven sind absolut i.O.

      So richtig will sie noch nicht mit ihrem FA darüber reden, sie meint ach wir versuchen es halt noch ein bissl. Aber ich merke wie schlecht es ihr geht, alle möglichen Freunde bekommen mittlerweile ihr zweites.

      Kann es an ihm liegen, dass die Spermien zu langsam sind?

      Oder an was sonst? Geht es nochjemand so?


      Danke schonmal
      LG

Top Diskussionen anzeigen