ich bin so nervös vor der ersten Stimu

    • (1) 28.02.11 - 13:50

      hallo ihr lieben,

      ich muss noch bis montag die Pille nehmen und dann hoffen, dass meine mens pünktlich kommt. am Donnerstag fange ich dann mit den Spritzen an und ich habe irgendwie - angst ist es nicht, ich kann es nicht definieren.

      Es ist einfach ein komisches Gefühl, was ich momentan habe und welches ich noch nie hatte.

      Wenn ich in den Kühlschrank blicke und die medis drin sehe, dann wird mir irgendwie anders.

      Ich hoffe ich kann dieses Gefühl bald ablegen, weil sich momentan alles nur um diese blöden Spritzen dreht!!!

      AAAHHHHH

      Liebe Grüße

      Steffi

      P.S. Auf Antworten wie, Hab dich doch nicht so, oder so, kann ich verzichten!!!

      • Hallo Steffi,

        ist das die erste IVF /ICSI ? Kann dich verstehen, ist ja auch irgendwo "bewegend" und aufregend wenn alles los geht. Bin schon echt erfahren und bin dennoch immer wieder gespannt und aufgeregt wie es sein wird. Spritzt du dich selber oder lässt du deinen Mann ran ?

        Drück dir die Daumen,

        ch4you

        • ich werde mir selber die spritzen geben müssen, weil mein schatz das nicht kann! Die auslösespritze bekomm ich dann von meinem Dad, der ist Sanitäter.

          Ja es ist die erste IVF/ICSI! Ich bin total nervös!!!!

      Kann dich auch gut verstehen, hab jetzt meinen ersten Puregon Zyklus hinter mir! Hab so geheult vorher weil ich so Panik hatte#augen Starten heute den zweiten Zyklus und geh der sache ein bischen gelassener entgegen!
      Drück dir die Daumen
      Lg Jenny

    Hallo Steffi,
    das kann ich verstehen. Ich habe am Samstag meine erste PU gehabt und stand vor zwei Wochen auch so vorm Kühlschrank. Ich hasse Spritzen und habe eine höllen Angst davor. Aber wenn man bedenkt, was uns ermöglicht wird, ist der Weg dahin nur Nebensache.
    Ich drücke Dir die Daumen.
    Julia

Top Diskussionen anzeigen