PU+13, 10er SST negativ

Hallo zusammen,
ich habe schon ewig nichts mehr hier ins Forum geschrieben... bin eher eine stille Mitleserin inzwischen.
Ich bin momentan in meiner 1.ICSI und heute PU+13/TF+10 (zwei schöne 8-Zeller). Konnte es nicht mehr länger aushalten und habe heut Morgen einen 10er SST gemacht, der leider negativ ausgefallen ist. Laut einer Tabelle http://www.wunschkinder.net/forum/file/3/file=34680/filename=SST-HCG-Tabelle.pdf
soll selbst ein 10er Test erst ab ES+14 (also NMT) aussagekräftig sein. Nun hoffe ich natürlich, daß es heute doch noch zu früh war zum testen.... mein HCG vielleicht bei 8 lag (=unterster Wert bei ES+13) .... #zitter

Bereue es, den Test gemacht zu haben #heul

BT ist am 24.10.

Wie sind Eure Erfahrungen mit 10er SST an PU/ES+13?

Lieben Gruß, Sedona

1

Hey Sedona,

Du sprichst mir aus der Seele. Habe gestern bei PU+12/TF+7 mal einen 10er gewagt ... natürlich auch Negativ #schmoll
Keine Ahnung ob`s zu früh war oder ob das Ergebnis schon das ist was ich auch beim BT erwarten kann.

Ich wünsch Dir viel Glück und halte die Daumen.

LG die Biene #winke

2

Hi!

Ich weiss diese Warterei macht einen ganz verrückt. Eigentlich hab ich mir auch überlegt, morgen mal zu testen. Das wäre dann auch PU+13 und TF+8. Aber ich lass es mal, weil ich denke frühestens am kommenden Sonntag ist das Ergebnis wirklich richtig.

Diese Warterei macht mich auch damisch. Denk noch positiv, denn es war wahrscheinlich einfach zu früh. Lt. KIWU darf ich ja erst in einer Woche testen, also. Bitte nicht aufgeben, war wahrscheinl. zu früh.

Alles LIEBE

3

Danke Ihr lieben für die aufmunternden Worte :-)
Ich hoffe auch, daß es zu früh war.... gehe aber irgendwie doch eher davon aus, daß es nicht geklappt hat... :-( Wünschte ich hätte heute nicht getestet, dann wäre ich wenigstens heute nicht so traurig.

Ich wünsche euch viel Glück, daß es geklappt hat! Waren bei euch beiden ja Blastos, oder? Dann sind die Chancen besser! Sollte ich beim nächsten Versuch auch so machen.
Aber gut - noch drücke ich UNS ALLEN in der Warteschleife die Daumen :-)

Alles Gute!

Sedona

4

Eigentlich eine Morula, welche schon sich zur Blastozyste langsam bildete.
Mal schauen und hoffen!!!

Dir auch alles Gute und Kopf hoch!

WIRD SCHON!

LG

6

Ich hatte zwei frühe Blasto`s - keine Ahnung ob das zeitgerecht war und ob die Chancen dadurch besser sind. Wenn sie nicht wollen dann wollen sie halt nicht.

Naja wie heißt es so schön "abwarten und Tee trinken" #tasse

Bis zum 24.10. schaffen wir es auch noch ;-) hab da wie Du BT

Dir auch weiterhin alles Gute und wir lesen uns ja spätestens nächsten Montag wieder #winke

5

Hi Sedona,

ich weiß es ist leicht gesagt und ich kenne auch dieses hin und her in der WS, aber sei bitte nicht so traurig. #liebdrueck

Das war bestimmt zu früh und im Urin dauert es ja immer viel länger bis was angezeigt wird.
Ich habe heute BT und leider nur die SST's zu hause, die ab der Mens anzeigen. Die zeigen selbst heute nur einen ganz ganz leichten Strich.
Ich habe nur getestet um bei einem negativen Ergebnis nicht zu erwartungsvoll zu sein.

Also gib der Sache noch Zeit und schau positiv in die Zukunft. Das brauchen die Kämpfer auch doll. #winke

LG

7

Ui, das hört sich doch prima an :-) Darf man schon ganz leise und vorsichtig gratulieren? :-)

Und mir macht es zudem auch ein kleines bißchen Hoffnung, da "bei BT ein ganz schwaches Positiv" an NMT vermutlich noch negativ gewesen wäre. BT ist ja immer später als NMT! Mein BT wird an PU+20/TF+17 stattfinden.

Ich drücke dir ganz fest die Daumen, daß dein BT heute dasselbe Ergebnis liefert wie dein Haustest! #klee#klee#klee
Wie weit bist du heute? PU+?
Deine Mens ist auch ausgeblieben = gutes Zeichen :-)

Viel Glück!

Sedona