an alle Kryotransfer´s :-) Morgen BT kein gutes Gefühl

Hey Mädels, sorry das ich nochmal ein Beitrag eröffne. Ich hab noch paar Fragen... Ich hatte ja am 14.10 einen Kryotransfer von einem 6 Zeller,8Zeller,3Zeller.... in einem Kryozyklus also alles ohne spritzen usw. Das einzige was ich machen musste ist Pflaster kleben und Utrogest Vaginal einnehmen. Morgen ist mein BT. Ich habe seit Tagen Abend´s/Nacht´s sehr starke UL schmerzen. Ohne Schmerztablette geht gar nichts. :-( Mein Frühtest gestern und heute war negativ. Daher gehe ich fest davon aus das der BT morgen auch nichts anders sagen wird. Meine Brüste tun zwar weh, aber das kommt ja durch das Utrogest. Bei meinen 3 negativen ICSI hatte ich auch Brustschmerzen aber die schon vor dem BT aufhörten bzw ich meine Regel schon bekam. Diesmal habe ich sie noch und meine Regel aber noch nicht. Was ich gern wissen würde. Normalerweise habe ich einen Zyklus zwischen 30-33 Tage. Heute wäre der 30 Zyklustag. Ist es bei einem Kryotransfer normal das ich meine Regel erst nach absetzen der Tabletten bzw Pflaster bekomme??? Oder hätte ich sie wie bei meinen ICSI Versuchen auch schon eher bekommen können?? Wie gesagt bis zum BT hat meine Mens nie auf sich warten lassen....

Mein Arzt sagte mir das ich diesen Zyklus ja auch keinen Eisprung hatte. Daher würde ich gut verstehen können wenn meine Regel erst nach absetzen der Medikamente kommen würde. Was bei mir auch sehr schmerzhaft ist, sind meine Eierstöcke die sehr gross sind. Ich weiss zwar nicht von was, aber da ich gestern beim FA war da ich ja so starke schmerzen habe, erkannte sie beim Ultraschall das die ziehmlich gross sind...
Oh man ich hoffe doch noch so sehr das der BT was anderes sagt. Kann man bei einem Kryotransfer vielleicht sogar erst ab dem BT Tag auch im Urin positiv testen??? OH GOTT MÄDELS, ich bin total am Ende. Wir wünschen uns wie ihr alle natürlich auch sooooo sehr ein Baby.
Ich denke mir immer das muss doch wenigstens nur 1 anbeissen :-)
Naja es hat wohl alles sein Sinn.

Ich drück euch alles von ganzen Herzen ganz ganz fest die Daumen
Würde mich über Antworten freuen
glg Steffini13

1

Huhu,

also mir ging es genauso.... Waren auch im Kryo TF mit Pflaster kleben und Utro.Hatte auch die selbenanzeichen wie du......nun machen wir erst mal ein Pause und fangen im Frühjahr 2012 neu mit ICSI an . HAben insgesamt 3 ICSIS mit 7Kryos TF dazwischen.

Mein Arzt sagte das die Regelblutung 1-5 Tage später eintritt nach absetzen von Utro und Pflaster. So war es auch beimir immer..... hatte sie jedesmal 1-3 TAge nach dem absetzen die Mens :-[

Was den BT angeht kann mal lt. meinen Doc 1Tag vorher den Urin Test (10er) machen und das Ergebniss wäre eigentlich ziemlich sicher.....es sei denn du hast Bummler unter den 3 Krümeln......

Hatte bisher auch immer ein Tag vorher negativ getestet und BT war am nächsten Tag ebenso negativ :-[:-(

Hat man dir denn schon malgesagt ob zumindest eine Einnistung statt gefunden hat oder geraten Dir noch andere Untersuchungen machen zu lassen wie z.B Humangenetik, Immunologie Gebärmutterspiegelung usw.

Dies wurde jede auch bei uns veranlasst und im Dezember lassichdiese Untersuchungen machen mit meinem Schatz.

Kannst mich bei Fragen gerne über PN melden.

LG #winke