Clomifen Ratiopharm Erfahrungen

Hi,

ich bin ganz neu hier und habe direkt eine Frage ;-). Mensch bin ich aufdringlich :-p.

Ne, ich war heute bei meinem FA und der hat mir das Clomifen von Ratiopharm verschrieben. Nun am 5.7. darf ich ca. damit starten :-)

Hat wer Erfahrungen damit? Sei es positiv oder negativ :-) Immer her damit :-)

Ich glaube nämlich nicht sooo daran.

GlG

1

hi,

meine Erfahrungen sind eher negativ 2010 habe ich es vier Monate lang genommen. habe viel Wasser eingelegt und im letzten Zyklus eine mega zyste gehabt. aber jeder reagiert anders darauf. Gruss hopeless

dir viel Erfolg

2

Ich habe es bislang einen Zyklus genommen und sehr gute Erfahrungen. Keine Nebenwirkungen und die Follikel sind endlich wie gewünscht gewachsen.
Zur #schwanger hat das leider auch nicht geführt aber das lag eher an anderen Dingen.
Keine Angst!

3

HI,

ich bin ja echt gespannt ob es was wird #zitter#zitter#zitter.
Denn bei meinem Glück kann das glaube ich nix werden.

Danke dir :-)

4

Nur mal so ne Frage. Wie sind seine Spermien? Wurden sie untersucht? Sind deine Eileiter frei? Wenn das nicht untersucht wurde, dann würde ich das vor Clomi machen. Clomizyklen sind begrenzt, denn danach machen sie keinen Sinn mehr. Sind aber z.B. Zu wenige Spermien vorhanden oder deine Eileiter nicht frei, dann kann es sein, dass du total umsonst Clomi einnimmst.

6

Hi,

sein Spermiogramm ist super es war teilweise sogar über dem Wert ;-).
Ob meine Eileiter frei sind weis ich nicht also ich hatte noch keine BS. Aber laut dem Ultraschall ist organisch bei ihm und bei mir alles in Ordnung #schwitz.

Mmmh Soll ich es denn nun noch nehmen ?

8

Auf dem US sieht man das nicht. Man braucht keine BS das geht auch mit einem Echovist oder einer GS.

weitere Kommentare laden
5

Die Suche oben rechts spuckt immer was aus:

http://www.urbia.de/forum/search?q=Clomi+Erfahrung&board_id=50

12

Ich habe 3 negative Clomizyklen mit dem oben genannten Präparat!

Ich habe jeweils 2 Tabletten vonm 5. bis zum 9. ZT. genommen!

Nebenwirkungen hatte ich außer Hitzwallungen keine.
Nur mein ZS hat sich total verändert, denn dieser war fast garnicht mehr vorhanden!!!

13

Hallo!

Ich hab auch 2 Clomi-Zyklen hinter mir.
Das mit des ES hat super geklappt. SS bin ich trotzdem nicht.
Als Nebenwirkung hab ich ziemlich arge Probleme mit der Haut bekommen.
Total rauh, war ständig am Kratzen und dann auch noch den ganzen Hals (aussen) wund.
Mein Schatz ist dagegen, daß ich die nochmal nehm, so wie ich ausgesehen hab....

LG

16

Ich muss da majleen recht geben. Finde es auch nicht gut. Ich kann nur hoffen, dass dein FA wenigstens US Kontrollen macht, damit nicht zu viele Follis reifen. Das kann wirklich ins Auge gehen. Nie würde ich Clomi nehmen ohne zu wissen, ob es rein anatomisch überhaupt geht