Esradiol <--> Follikelgröße = Tabelle??

Guten Abend!

Man glaubt es kaum, aber zum ersten Mal habe ich wohl einen Folli im GVnP, keine Zyste.
Ich habe heute US gehabt, 2 Follis, einer 12,5mm und einer 14,2 mm.
Der E2 (Estradiol) liegt bei 142 pg/ml.
Bisher stieg er auch nach 3 Wochen Stimu nicht über maximal 70.
Ich soll heute und morgen abend noch mit Menogon 75 IE stimulieren.

#aha Nun aber meine Frage:

Gibt es eine Tabelle, wo beschrieben wird, wie hoch der E2-Wert in Abhängigkeit von der Folli-Größe sein sollte?
Ich hab google schon beaufragt, finde aber nichts - vielleicht hat jemand zufällig sowas?

#aha Und noch eine Frage:
Ich soll Freitag Morgen auslösen. Dann könnte der eine Folli ja 18 mm groß sein. Ist es richtig, dass er dann noch wächst und bei ca. 21mm springt?

Vielen Dank
hierunddort #winke

1

Huhu,
ich glaube, mal von meinem Arzt gehört zu haben, dass der E2 Wert um die 100 für einen bis zwei Follikel spricht.

Würde ja passen bei Dir.

21mm wäre ein gute Größe !

Meine waren teilweise schon bei 29mm oder sogar 32 mm !

Viel Glück #klee

2

was??? so groß? und sie sind nicht vorher von alleine gesprungen?

hm... um die 100 würde passen. bisher hüpfte der immer (z.B. ZT 8 60, ZT 12 35, ZT14 63 und dann wieder auf 27 runter).

Könnte dieses Mal also wirklich ein richtiger Eisprung sein - mein erstes Mal!!! Bin sooo happy :-D

ach und danke #winke

4

Gerne...

guck mal hier:

http://www.9monate.de/hormone_im_blut.html

Dort steht meiner Meinung nach alles Wichtige drin!

weiteren Kommentar laden
3

na keine Zyste aber Follis ist doch schonmal ein Erfolg, was?! Glückwunsch.

Mit den Werten hab ich leider keine Erfahrung - aber zum Vergleich - ich hab am Tag des US und Blutentnahme einen Follikel von 18 mm gehabt und sollte noch mittags auslösen (mit Brevactid), ist allerdings ein unstimulierter Zyklus und die haben mir nicht die Blutwerte genannt, sondern ich hab mich blind drauf verlassen, dass es zusammenpasst...

Wird bei dir vor Freitag nicht mehr kontrolliert?

Morgen nochmal nachspritzen (hab ich Montag schon) und dann heißt es nur noch warten...

wünsch dir viel Glück und drücke die Daumen!!!

5

na keine Zyste aber Follis ist doch schonmal ein Erfolg, was?! Glückwunsch. <-- ja ich bin total verwirrt, dass es nun endlich mal klappen soll (hatte 4 Monate ne Zyste und dann gleich im nächsten Zyklus gelich 5 Zysten gezüchtet). Das wäre crass.

Wird bei dir vor Freitag nicht mehr kontrolliert?

<--- nein, leider nicht, wäre mir auch lieber gewesen, aber da der E2 Wert angeblich so gut zum Folli passt, geht die Ärztin dieses Mal von einem Folli aus. Ich hoffe, sie irrt sich nicht.
Macht es denn Sinn nach dem Auslösen einen Ovu zu machen? (Nur um sicher zu gehen, dass da wirklich was springt?) Oder ist das Ergebnis nach Brevactid verfälscht?

Ich wünsche dir auch alles Gute und danke dir!

7

äh der Ovu würde nach dem Brevactid glaube ich auf jeden Fall anzeigen, verfälscht ja auch SS-Tests. Aber du brauchst dir keine Sorgen zu machen, das sorgt schon ziemlich sicher dafür, dass das Eilein dann auch springt! Ich hoffe es wächst und gedeiht bis dahin schön. Mach dich nicht zu dolle verrückt und vertrau der Ärztin...

achso, wisst ihr denn schon wann ihr dann xln sollt? Das könnt ihr dann ja prima auf WE legen, was?!

Ich wünsch dir viel Erfolg und viel Spaß!

weitere Kommentare laden
11

Pro reifem Folli geht man bei E2 von 200-400 aus.

13

Ah... Das heißt, dass bei 14mm mit meinem e2-Wert alles stimmig ist :-) das freut mich! DANKE

14

Würde ich auch sagen.