Wieder keine Einnistung - was kann ich noch prüfen lassen? Wem erging es auch so...?

Hallo zusammen,

habe mir am Dienstag mal wieder ein negativ abgeholt... :-( Es war unser 3. TF... Letztes Jahr die 1. IVF = negativ, dann die Kryo = negativ und jetzt die 2. IVF = negativ... Es hat nie eine Einnistung stattgefunden... Bei uns ist soweit alles OK, immer gute Eizellen, Spermiogramm auch super, gute Befruchtungsrate, aber eben keine Einnistung... :-(

Wem erging es auch so? Was habt ihr noch prüfen lassen und wurde ein Grund gefunden?

Wir haben noch 2 x 3 Kryo's "auf Eis" aber bevor ich einen weiteren Versuch starte möchte ich gern noch weitere Untersuchungen machen...

DANKE & LG,
Apfelschorle #blume

1

Was wurde denn schon untersucht?

Genetik? Also ob die Chromosomen ok sind
Immunologie - HLA
KIR
Gerinnung
http://www.wunschkinder.net/infosammlung/ImmunologischeUndAndereUrsachenFuerFehlgeburten
http://www.wunschkinder.net/infosammlung/ImmuntherapienBeiEinnistungsstoerungen

3

Hallo Sushi,

#danke - sowas hat der Doc in der KiWuKli noch nicht untersucht... #kratz
Ich habe nächste Woche einen weiteren Termin zur Besprechung zur weiteren Vorgehensweise und will mich daher im Vorfeld informieren, auf was ich ihn noch ansprechen kann...

Musstest Du das auch alles untersuchen lassen?

5

Das hab ich alles hinter mir (Reichel-Fentz ist da eine gute Ansprechpartnerin - google mal danach, da sind alle Tests online, die sie macht)

2

Hy Apfelschorle,

wir drücken uns jetzt mal gegenseitig, hab heut auch mein negativ kassiert nach der 1. kryo.

bei uns ist es auch so, gute befruchtungsrate, super gmsh, super embryonen - aber keine einnistung.

was man untersuchen kann ist gerinnung, immunologie (eigene und partner.immu), kir-gene. wurde denn mal eine bs gemacht?

lg kruemel, die sich jetzt eine gute flasche rotwein geöffnet hat #fest

7

Huhu,

ja, war eben auch schon auf Deiner VK... #liebdrueck

Das mit dem Rotwein habe ich bereits am Dienstag erledigt - ich kann es nur empfehlen... ;-)

Nein, das wurde alles noch nicht gemacht... Eine BS/GMS wurde im Januar 2011 gemacht - meine Gebärmutter ist ohne Befund...

Was machst Du jetzt weiter? Hast Du die Untersuchungen schon alle hinter Dir?

LG#glas

4

Natürliche Killerzellen
ANAs
Antiphospholipid Antikörper

6

Bei mir klappte es erst, als ich Blastos hatte.
Dazu hab ich noch ASS 100 genommen und Bryophyllum.

9

Bryo hab ich auch genommen, hat nix gebracht

8

Ich hatte 2 negative ICSI's mit Blastos und 1 negative Kryo, auch immer soweit alles ok nur ohne Einnistung. Erst die 3. und letzte ICSI hat uns Glück gebracht.

Dir alles Gute.

LG Lumi

10

Hey, tut mir leid das es nicht geklappt hat. :-( Mir ging es so ähnlich wie dir, hatte bei der ICSI und auch Kryo jedes Mal super Eizellen zurück bekommen doch nie hat sich was eingenistet. Ich musste in die Immunologie und meine Blutgerinnung testen lassen, da wurde rausgefunden das ich eine Gerinnungsstörung habe (Factor V) und eine Thromboseneigung. Muss mich nun jeden Abend spritzen und so wie es aussieht hat es dieses Mal geklappt (morgen ist Bt). Drücke dir die Daumen das es beim nächsten Versuch klappt #klee LG,Nicki

11

Das Tut mir sehr leid für euch. Ich wünsche euch für eure nächste Behandlung ganz viel Glück und hoffe das diese positiv ausgeht.

#herzlich Grüße #winke

12

Hallo,

tut mir leid für dich, dass es diesmal wieder micht geklappt hat! :-(

Bei mir waren auch 2 Kryos negativ, wie bei dir ohne Einnistung, bevor alles in Ordnung schien, die Eisbärchen waren auch alle in guter Qualität!
Nach dem 2. negativ habe ich ein Gespräch mit der Ärtin gesucht, sie schlug mir vor mit Kortison einzusteigen und Clexane zu spritzen.
Mit Kortison gab ich mich einverstanden, nahm bei der nächsten Kryo niedrigdosiertes Dexamethason. Und es hat direkt geklappt #herzlich
Vielleicht sprichst du vor deiner nächsten Kryo auch noch mal mit deinem Arzt, was man anders machen könnte.

Alle gute dir #klee

13

War bei mir auch so. Immer alles super aber nichts hat sich eingenistet.

Habe dann einen Gerinnungstest machen lassen bei dem rauskam das ich zu Thrombose neige. Habe dann ASS 100 bekommen und muss jeden Tag Heparin spritzen- und siehe da es hat sofort geklappt!!!

Den Test kannst du ganz leicht in der KiWu machen lassen!! Die Auswertung geht ratz fatz!!

Alles Gute:-D