wer wurde schwanger trotz kaum aufgebauter gebaermutterschleimhaut

#winke Mein Doc meinte heute das meine gebaermutterschleimhaut nicht gut aufgebaut ist ( warscheinlich wegen den Clomifen )

wir aber trotzdem bienchen setzten sollen ...
heute ist der 2, tag nach der Clomifen behandlung und waren#winke nur knapp 5mm.
Bei wem hat es trotz schwach aufgebauter schleimhaut schonmal geklappt?

1

ss bin ich zwar noch nicht ... und mit clomi keine erfahrung, aber eine kleine Schleimhautexpertin bin ich glaube trotzdem ;)

Du bist erst am 2. Tag, also noch früh im Zyklus? Also ich bin jetzt nach 1,5 Wochen bei 5,4mm und das ist für mich ein guter Wert!

Von daher finde ich bei dir ist noch alles offen ....

Es sollten laut gängiger Literatur mind. 7mm beim Eisprung sein (nach Eisprung verdichtet sich die Schleimhaut eh wieder und wird dadurch meist etwas geringer). Studien zeigen aber, dass es auch bei unter 7mm klappen kann, wenn die Struktur stimmt (die Schleimhaut sollte dreischichtig und ein schönes Mittelecho sichtbar sein).

Soviel zur Theorie ... praktisch kenne ich auch Schwangere/Mamas mit Schleimhaut unter 7mm ... und mit viel Glück gehöre ich möglicherweise auch irgendwann dazu ...

Alles Gute!

2

huhu danke fuer deine antwort :)

nein ich bin jetzt 2.tag nach clomifen :)

das heisst ich habe ziemlich spaet clomis bekommen so am 17 ZT und bin jetzt mit clomi seit 2 tagen fertig...ei springt in den naechsten 4-6 tagen sagt doc :)

allerdings hat sich meine schleimhaut in den letzten 7 tagen nur knapp 1-2 mm aufgebaut :(

3

ok, verstanden ...

vielleicht liegts ja einfach nur am Clomi und wenn ihr etwas anderes ausprobiert, ists besser.

Ich drücke die Daumen ... und wenns klappt, schön posten, damit wir Mädels mit dünner Schleimhaut wieder ein posives Beispiel haben ;)

weiteren Kommentar laden
5

huhu, ab 6 kann man wohl SS werden. Bei ner Bekannten hat es so geklappt.

Viieell Glück dass Sie noch was wächst #pro#klee#klee#klee

6

vielen lieben dank das macht mut #klee

7

Hey,
ich war heute zur Follischau.

Dank Clomi (5x1 pro Tag) wenigstens 1 Folli, dafür für ZT9 mit 21mm ziemlich groß.
Predalonspritze bekommen (2x 5000E), nach 3 Tagen Beginn Utro 1-0-2 vaginal.

Meine GMSH lag erfreulicher Wweise schon bei 11mm,

Dank: ovaria comp, Pulsatilla und agnus castus (jeweils 2x5 Globolis) und täglich 2-3 Gläser Grapefruitsaft.

Toller Wert, zumal ich sonst auch nur knappe 6mm GMSH hatte.

Vielleicht hilfts dir ja auch?;-)

Alles Gute und viel #klee

Gruss .schnuppel#winke

8

wow !!! super :)

agnus castus nehme ich schon seit 2 monaten, das andere zeugs kenn ich nicht #gruebel
habe mir eben himberblaettertee geholt und hoffe es laesst meine schleimhaut noch etwas wachsen #schwitz

9

Himbitee, den trinke ich auch 1x am Tag.

Übrigens die anderen beiden Globolisorten gibts auch in der Onblineapo;-)

Hatte und habe davon nie Nebenwirkungen gehabt:-D

weitere Kommentare laden