Schilddrüsenwert bei Kinderwunsch???

Hallo Mädels,

vielleicht kann mir ein SD-Experte kurz aushelfen und mir sagen, ob meine SD-Werte ok sind. Kurz zu meiner Vorgeschichte:
Hatte früher leichte Unterfunktion, die medikamentös behandelt wurde und die wurden irgendwann abgesetzt, weil sich alles wieder eingependelt hatte. Versuche nun seit über 2 Jahren schwanger zu werden - bislang leider erfolglos. Hatte dann letzten Monat eine FG und meine Hausärztin meinte, die SD-Werte müssten neu überprüft werden. Nun das Ergebnis: 2,32. Sie meinte, dass dies bei unerfülltem KiWu zu hoch wäre...Könnte ihr mir sagen, was denn optimal ist? Habe im Vergleich zu damals (Unterfunktion) null Anzeichen, dass die SD nicht richtig eingestellt ist...Wäre dankbar für Feedback.

LG Bellababy

1

Hallo!

Der Wert sollte bei Kiwu um 1 liegen. Du wirst also wieder SD-Tabletten einnehmen müssen.

LG netty

2

Hallo,

ohne Medis ist ein Wert bis 2,5 total okay.

Wenn man Medikamente nimmt sollte der Wert um die 1 liegen.

Liebe Grüße

3

Hallo Bellababy,

ich hatte auch einen hohen SD-Wert. Meiner war auch etwa so hoch wie bei Dir. Habe vor 6 Wochen angefangen Thyroxin einzunehmen. Mittlerweile ist der Wert bei 0,75 was lt. meinem Arzt perfekt für eine geplante Schwangerschaft ist.

4

Huhu

ich hatte genau den gleichen wert :)

der wert ist in Ordnung, aber bei Kinderwunsch echt zu hoch :)

habe L-Thyroxin 50mg bekommen und knapp 6 wochen spaeter war bei bei 0,8.

Unter 1 ist es empfehlenswert bei Kinderwunsch:-)

5

Hallo,

also ich weiß es so, dass man sagt, wenn die SD "krank" ist, sollte der TSH bei KiWu zwischen 0,5 und 1,0 sein und wenn die SD gesund ist, dann kann er bis zu 2,5 sein. Dh du musst rausfinden, ob deine SD krank oder gesund ist, also ab zum Endo, der muss ein US machen und eventuell auch eine Szintigrafie und dann weißt du Bescheid, ob krank oder gesunnd und je nachdem wird es Tabletten geben oder nicht. Wichtig ist auch immer, dass man die freien Werte im Auge hat und auch mal die Antikörper überprüft. IdR machen das aber weder HA noch FA, deshalb zum Endo oder Nuk. Das mit den Anzeichen ist schwierig, ich merke das auch nicht immer, wenn ich in die UF rutsche ...

Alles Gute

7

Vielen Dank für den Tipp,

bin echt froh, dass es urbia und euch Mädels gibt. Mein FA ist nämlich ein wenig wortkarg und von dem würde ich sowas wahrscheinlich nicht erfahren...Dann werde ich mich mal in die Spur begeben.

#herzlich Dank nochmal :-)

6

Hallo,

Ich kenne das wie Lotti und Shorty sagen.
Ich hatte bei Kiwu-Behandlungsstart 2,0, es erhöhte sich dann auf 2,5 vor dem zweiten Versuch und ich bin damit schwanger geworden.
Erst seitdem (also Dezember) nehme ich Tabletten.
Habe aber keine Endo.

Lg

8

Die werte sollten zwischen 0,5 und 1 liegen

9

NEIN!
Das ist falsch und kann so nicht stehen gelassen werden.
Bei einer behandlungsbedürftingen Erkrankung sollte er um 1 liegen.
Sonst bei 2,5.
Mein Doc freut sich über die ganzen Überfunktionen, die er aufgrund der ganzen Falschmeldungen von wegen TSH bei 1 behandeln muss.
Im Übrigen ist der TSH für die Kiwu eh zweitrangig, sondern die freien Werte!

10

Ich habe auch eine SD UF mein wert war bei 5.1 mein Prof sagte er darf nicht über 2.0 sein drunter ist noch besser ich nehme LT 100mg...