An die die eine Myomen OP hatten, wann wieder Schwanger werden

Hallo,
nach meine wieder mal negativen ICSI hat mir mein Arzt gesagt ich soll das Myom das ich hab per laparoskopische Op entfernen lassen da es auch gewachsen ist und ein paar ganz kleine sind jetzt auch zu sehen. Ich hab mich immer dagegen gesträubt da ich schon mit diesen ding Schwanger geworden bin. Aber in zwischen denke ich auch das ich es einfach weg machen lasse.
Meine Frage wie lange mußtet ihr pausieren, wann dürftet Ihr wieder probieren Schwanger zu werden? Hatt man lange schmerzen dannach?#zitter
Ich hab so ne Angst aber hoffe das es was bringt und wir endlich Schwanger sind.

LG Dziuba

1

Hallo dziuba,
mir wurde mal im Zuge einer BS/GS ein Myom entfernt. Außerdem auch sehr viel Endometriose. Hatte ca 5 Tage lang Schmerzen, aber hatte eben auch viel Endometriose.

Ich rate dir auch, die Myome entfernen zu lassen. Selbst wenn ihr danach pausieren müsst, steigt vielleicht die Chance auf eine Schwangerschaft. Und du verlierst mehr zeit, wenn es wirklich auch mit daran lieg und ihr es erst nach weiteren erfolglosen Versuchen angeht. Wir schicken beispielsweise unser Blut jetzt zu Reichel- Fentz. Dauert ein halbes Jahr, aber nach drei negativen ICSI und drei negativen Kryo, möchte ich alles abklären lassen, bevor ich noch mehr Geld und Kraft in eine eventuell aussichtslose Behandlung stecke.

Liebe Grüße
Sternchen

2

Hi dziuba,
also bei mir war so, nach OP in 3 Monate bin ich schwanger geworden, aber hatte leider ein MA in 9 ss Woche .Schmerzen danach hatte ich nicht .

3

Nach meiner MA in der 11.Woche musste ich einen Monat später noch zur AS.
Da wurde ein Myom entdeckt und gleich mitentfernt.
Das ist jetzt knapp sieben Wochen her. Die erste Mens war etwas schmerzhaft, aber nichts das ich nicht ertragen hätte.

Gestern war nun der Kryo-TF. Hoffe sehr, dass es diesmal bei mir bleibt.
#klee
sadsadsad

4

Hallöööööchen !!
Also.. Ich hab da nen bissl Myom Erfahrung :o(
Ich denke es kommt darauf an welche Art von Myomen du hast.. Ich hatte leider alle 3 Arten von Myomen :o(
Wenn du ein innen oder außen liegendes hast ist eine laparoskopi relativ "einfach" danach sollte man ca 1-2 Monate pausieren..da sich ja alles erholen soll .. Die Mini narben am Bauch usw ..
Wenn du ein " in der gebährmuttermuskulatur" verankertes Myom hast ist es etwas schwieriger..das war aber auch mein großes Myom von 7 cm Durchmesser...
Danach mussten wir auf jedenfalls darauf achten das wir 1 Jahr nicht ss werden wegen der Narben auf/an der Gebärmutter ..
Mir hat man immer gesagt es ist besser alle Myome entfernen zu lassen vor einer ss..aufgrund des Wachstums in der ss.. Myom+besser durchblutet= schnelles Wachstum..fals sich eins in der ss bildet kann man es nicht aufhalten/verhindern... Gut ist es nicht..
Ich hoffe ich konnte etwas helfen?!?

Ich weiß wir du dich fühlst..
Liebe Grüße

Kleine freche

5

Oh man das hört sich garnicht gut an. Mein Arzt hat nur gesagt er ist gewachsen und legt auserhalb der Gebärmutter abe ich hoffe das er nicht in der Muskulatur sitzt ich hab am 12.3 erst ein Termin bei Spezialisten. Ich glaub jetzt werde ich mich noch mehr verückt machen. Na ja dan erst mal abwarten und sehen was er sagt. Ich hoffe so sehr das es nur laparoskopisch gemacht werden müß.#zitter

Danke für deine Antwort. LG Dziuba15#danke