Postkoitaltest NEGATIV-Zu saurer PH-Wert in der Scheide?

Hallo nach vielen vielen durchweinten Nächten,hab ich mich nun entschlossen die Frage zu stellen. Es wurde beim PCT kein einziges Spermi gefunden. Ich kann es nicht glauben,er nimmt die besten Präparate zu sich die es gibt,Zink,Selen,L-Arginin,Cartnitin was weis ich nich was alles und das schon seit vielen Jahren. 2Kids hat er auch schon. Wurde der PCT zu früh gemacht? ES war an einem Montag, herzeln für n PCT am Donnerstag,de Test selbst Freitag früh..Als ich es ihm gesagt hab ist er völlig ausgerastet,da er problemlos Kids zeugen könne und das das Alles Humbug ist. Ja nur schwanger werd ich nicht. Liegt es am ph wert des Zervix?? In der Kiwu wurde ich so schnell weg geschickt das ich garnicgt fragen konnte. Hätten die es gesehn wenn er zu sauer wäre?? Ich mein wer mit dem Mikroskop nach mini spermi sucht wird ja wohl auch sehn was am Schleim ist oder?? Ich hoffe so sehr das mir einer antworten kann! Was ich auch blöd fand,ich wollte auch durchs Mikroskop sehn,erst hiess es ja,später hat man mich nicht mal dazu geholt und nur gesagt 0 Spermi.Find ich eig auch unverschämt,weil ich ja extra gefragt hab. Ach alles scheisse echt..

1

Wurde denn auch ein normales Spermiogramm in letzter Zeit gemacht?

Ich mein, es waren ja wirklich gar keine Spermien da oder? Nicht etwa nur tote oder nur unbewegliche?

Keine Ahnung, ob das stimmt, aber wenn der pH-Wert zu sauer wäre und damit schlecht für die Spermien (und sie dann dort wohl nicht gut überleben könnten), dann müssten doch aber trotzdem zumindest tote Spermien aufzufinden sein oder nicht? Oder zersetzt zu saurer Schleim etwa die Spermien?

Mit dem Mikroskop hat deine KiWu echt doof gehandelt...warum sagen sie dir erst, du kannst durchs Mikroskop gucken und dann lassen sie dich nicht? Und dann schicken sie dich noch so schnell weg...

2

Hallo yulara erstmal herzlichen glückwunsch zur ss.hab dich oft hier fragen stellen sehn und immer gedacht mensch die arme hätte es so langsam mal verdient..ich fands sooo schlimmm dass die so mit mir umgesprungen sind vor allem 0,000 Sperma,danach bin ich zusammen gebrochen,weil ich es mir einfach nicht erklären kann.er blockt und wird kein spermiogramm machen,weil er zu 100% davon überzeugt ist,klar die EX vor 13Jahren war 2ma schwanger hat aber abgetrieben,dann hat er 2kinder gezeugt(6&4Jahre alt) und ich versteh ihn auch.Er kann sich das nicht erklären-ich bin nur glaub ich ein einzelfall hier-bei uns kommt keine iui ivf etc in frage(hat seine gründe) und darum bin ich eben auf gvnp angewiesen und mir kann nur noch ein wunder helfen.ein einziges spermi das den weg findet. Zu oft hav ich schon die Rasierklinge an der Hand gehabt,wollte nicht mehr leben..denn ohne kinder hat es für mich keinen Sinn zu leben(wir sind Moslems) und ich bin eben altmodisch.Warum Gott mich noch nicht erhört hat,weiss ich nicht. Sorry für das Deprizeugs aber die rote Zora ist heute pünktlich eingetroffen..ich lese immer hier mit und sehe Frauen die die Hoffnung nie aufgaben und viele wurde im max.6 Zyklus gvnp schwanger.Ich werde diesen Zyklus ne Stimupause machen und es so probieren.Vlt sollt ich ne BS machen? Aber beide Eileiter sind frei wurde schon getestet..ach keine ahnung-;(

3

#schock

Ich bin grad ein wenig sprachlos - an Selbstmord darfst du gar nicht denken! Es gibt doch bestimmt andere Wege...aber Selbstmord löst doch dein Problem nicht. :-( Und solange man lebt, gibt es immer noch die Chance, dass es besser wird...bitte gib dein Leben nicht auf! Das ist doch das Kostbarste, was man hat!

Ach Mann, du tust mir so leid. :-( Da kann ich mich gar nicht über deine Glückwünsche freuen, wenn es jemand anderem dafür gleichzeitig so schlecht geht. Du hast es nicht minder verdient, schwanger zu werden als wir alle hier!

Du weißt sicher, dass sich so ein Spermiogramm verändern kann und dein Partner, nur weil er schon Kinder hat, nicht davon ausgehen kann, dass er immer noch fruchtbar ist...das kann sich eben auch ändern - aber ich habe keinen Rat, wie man jemanden davon überzeugen kann, sich untersuchen zu lassen, wenn man nur blockt. :-(

Eine Bauchspiegelung ist vielleicht eine gute Idee - bei sowas können noch viel mehr Sachen untersucht werden als bei einer normalen Eileiterdurchlässigkeitsprüfung. Aber ich weiß nicht, ob sich die Ärzte nicht irgendwann querstellen, wenn dein Partner einfach kein SG machen lassen will. :-( Es ist ja auch nicht sinnvoll, wenn an der Frau immer weiter experimentiert wird, wenn das problem vielleicht beim mann liegt und bei der Frau alles in Ordnung ist...

Seid ihr denn in einer KiWu oder bist du beim normalen FA?

weitere Kommentare laden
10

Meine Ärztin meinte, dass der Test zwingend am 1. Tag nach dem ES stattfinden müsste und der Sex nur wenige Stunden her sein dürfte, sonst würde man nichts mehr finden.

Keine Ahnung, ob das andere Ärzte sonst auch so handhaben..

lg und viel Glück #liebdrueck

11

Danke vielmals für die Antwort. LG

12

Also in unserer Kiwu wird dieser Test schon laenger nicht mehr gemacht, da er laut Doc absolut nichts aussagt und bei der Diagnose nicht weiterhilft. Die Spermien werden schon weiter oben gewesen sein.

Lg

15

Danke du glaubst nicht wieviel Mut mir das macht so etwas zu hören. Ja ich fand den ganzen Ablauf halt komisch..als ich fragte ob ich zusehn darf hat die ärztin auf einmal angefangen zu stottern und äh das mikroskop sei kaputt-aber ich könnte ins Labor mit.da saß ich dann 10Min rum und dann kam wieder die Arzthelferin und sagte ich kann gleich zuschaun aber solle vorher zur Ärztin zum Gespräch zurück.Die knallte mir dann das Ergebiss rein und IUI sei gut..ich weiß die verdienen damit viel viel mehr aber es kommt bei uns nicht in Frage und ich hätte mehr Fairness gefordert. Lg