eileiterkontrolle

hallo ihr lieben

da es bei uns nach 2 jahren leider immer noch nicht geklappt hat, muss ich in diesem zyklus meine eileiter kontrollieren lassen. meine frauenärztin wird mir am donnerstag den ablauf genaustens erläutern.

da ich den eingriff jedoch jetzt schon ersorge, bin ich über eure erfahrungen dankbar. wie ist es abgelaufen? wie lange dauerte es? hattet ihr schmerzen? braucht es dazu eine narkose? wird bei einem negativen befund direkt eine op durchgeführt?

bis jetzt weiss ich leider nur, dass ich dazu in die tagesklinik gehen muss und dass es besser sei, diesen tag frei zu nehmen.

vielen dank für eure erfahrungsberichte.

liebe grüsse und einen schönen abend

1

Hallo bei mir was es in der Kiwu,es hat 10Min gedauert und ich geb zu es war sehr schmerzhaft.Will dir aber keine Angst machen,da ich ohne Narkose geprüft hatte. Ich war auch die Einzigste. Es wird ein Katheter mit mini cam eingeführt und dann werden die Eileiter mit Kontrastmittel durchgespült.meine waren beide frei. Viel Glück dir!

8

Vielen dank für deine infos.

Wie lange seid ihr denn schon am üben? Und wiso musstest du diese kontrolle machen?

2

Ich habe die Eileiterdurchgängigkeitsprüfung auch letzten Oktober machen lassen.
Da ich nicht zimperlich bin und "Schmerz" gut aushalten kann, wurde es bei mir auch ohne Narkosemittel gemacht. Ja was soll ich sagen, es dauerte zwar nur 10-15 Minuten, aber ich hätte es fast abgebrochen, weil ich solche Schmerzen hatte.
Bei mir waren auch beide Eileiter frei.
Dieser erbärmliche Druck auf die Gedärme oder was den Schmerz auch immer ausgelöst hat, ich kann mich noch heute daran erinnern #schwitz

Habe allerdings schon von vielen Mädels gelesen, dass sie es als überhaupt nicht schlimm empfanden. Keine Ahnung woran es dann lag, das ich es so schlimm fand.

Wollte dir wirklich keine Angst machen, aber zu schreiben, es war alles toll, ist ja sicher nicht Ziel deiner Frage gewesen. Wollte dir schon ehrlich antworten.

Wünsche dir alles Gute #liebdrueck#klee

9

Danke für deine ehrliche antwort.

Wiso musstest du diese kontrolle machen? Und was war der nächste schritt?

18

Hey,

wir hatten bereits 1 Jahr versucht schwanger zu werden, und die Kiwu meinte dann eben, dass die Eileiterprüfung mit einer der ersten Schritte sei, neben dem Spermiogramm.
Da beide Eileiter frei waren und Spermiogramm auch ok, wären die nächsten Male GvnP mit ES auslösen dran gewesen. Das haben wir aber nur einen Zyklus gemacht, und dann wurde ich spontan schwanger #freu

Wünsch dir alles Gute #klee

schniepmaus 14 + 1 #verliebt

3

Hey, ich hatte letztes Jahr im Sommer die Prüfung. Es hies ambulant, freitag mittag sind die zuhause.. naja, sie haben eine zyste gefunden und entfernt, ich lag bis sonntag stationär. :-( starke schmerzen hatte ich nicht, aber ich war total aufgebläht und sobald ich saß stieg das gas richtung schultern und das tat weh.. allerdings bin ich auch ein Weichei:-D

10

Hattest du eine narkose?

Werden zysten immer direkt behandelt? Oder war das bei dir eine ausnahme?

16

Huhu
Ja, ich hatte eine Narkose. Ob Zysten immer sofort entfernt werden kann ich nicht sagen, weiß halt nur dass es bei mir so war.
lg

4

Hi,

Ich habe vor 6 Tagen eine Bauch u Gebärmutterspiegelung bekommen mit EL Prüfung.

Bei mir wurde es unter Vollnarkose gemacht und dauerte mit allem 1,5 Stunden.

Die Tage danach sind nicht so schön, weil das Gas aus dem Bauch nach oben steigt. Und natürlich die Wundschmerzen. Aber das alles geht vorbei,.

Bin heute wieder so gut wie schmerzfrei und kann mich wieder gut bewegen.

Also ich würde dir raten gleich alles zu machen - auch eine Gebärmutterspiegelung. Dann hast du alles in einem Rutsch durch.
Denn sonst fängst du ja wieder an wenn die Verwachsungen finden sollten.

Lg

11

Danke für deinen tipp. Werde mit meiner frauenärztin dies besprechen.

War bei dir alles ok?

Wie lange seid ihr schon am üben?

14

mein linker EL ist zu und der rechte ist frei und beweglich. Von der Gebärmutter her war alles in Ordnung :)

5

hallo,
es kommt drauf an wie deine El kontrolliert werden...anhand einer Bs mit Vollnarkose oder mit Echovist ohne Vollnarkose mit Ultraschallkontrolle...??

Bei der Bs merkt man nichts und hat halt nacher mit dem Gas zu kämpfen und den Wundschmerz...

die Echovist geht zwar schnell aber war für mich persönlich eine asolute Qual und ich bin fast in Ohnmacht gefallen vor Schmerzen...nie mehr mach ich das...meine El waren frei...

aber hier liest man oft das viele garkeine Schmerzen haben...

alles gute!!

12

Leider weiss ich nicht was bei mir durchgeführt wird. Werde erst am donnerstag genau darüber informiert.

Ein wenig angst habe ich jedoch jetzt schon.

Was war der nächste schritt bei dir? Wiso musstest du diese kontrolle machen?

15

Also nach der Echovist ( Ultraschalleileiterkontrolle) hatten wir 6x GvnP, alle negativ

dann bevor wir einen Schritt weiter gingen musste ich zur Bs und Gs wo auch nochmal ne Eileiterkontrolle war, danach machten wir gleich mit Icsi weiter die positiv war aber leider Ma in der 8. Woche...

warte erst mal ab zu was für einer Untersuchung du musst..vill wirds garnicht so schlimm!

6

Also ich hab auch mittels Echovist die Durchgängigkeit überprüfen lassen und auch ohne Narkose. Es war schmerzhaft aber aushaltbar. Bin relativ wenig schmerzempfindlich und dachte mir für die kurze Dauer halte ich das aus und der Aufwand Narkose lohnt sich dafür nicht.

Es kommt auch darauf an, wie schmerzhaft deine Mens normalerweise ist, mir hatte man gesagt: stell dir die gesamten Schmerzen der Mens geballt vor und entscheide, ob du das aushalten kannst.

Viel Erfolg bei deiner Entscheidung! Bei mir hat es wie gesagt gepasst.

7

Ich hatte im März meine Bs gleichzeitig mit mit einer Gs. Wurdenin vollnarkose durchgeführt. Lag eon Tag stationär. Die Tage danach waren etwas erschwert da ich voll aufgebläht war. Aber es ging ganz rasch vorbei. Alles Gute für dich.

13

Danke für deine erfahrung.

Wie lange warst du in der tagesklinik? Muss man effektiv einen ganzen tag frei nehmen?

weiteren Kommentar laden