12 Tage Chlormadinon und nur Schmierblutung

Hallo ihr Lieben,

ich bin heut ganz schön down. Ich habe PCO und von allein keinen Zyklus. Im Oktober hatte ich bereits eine negative IVF hinter mir und nun wollte ich eine Kryo starten. nur leider bekomme ich von allein keine Blutung und nahm deshalb 12 Tage Chlormadinon. Davor sagte mir meine Ärztin, dass die SH bei 6mm liegt und dann abbluten müsste. Nach Absetzen von Chlormadinon sind nun 10 Tage vergangen.

Nun habe ich aber nur seit fast 3 Tagen eine mini kleine, braune Schmierblutung und eigentlich nur am Toilettenpapier nach dem Toilettengang. Hatte jemand das auch schonmal? Ich hab Angst, dass ich nun 1 Monat die olle Pille nachschieben muss. ich komme einfach nicht weiter und trete auf der Stelle :(

1

huhu, sorry bei mir war die einnahme chlormadinon wg ner Zyste und ich bekam nach paar tagen schon ne sb und habe die weiter genommen und dolle kam die mens dann als die tbl nicht mehr genommen habe.vielleicht hängt die stärke der blutung auch mit gebärmutterschleimhauthöhe zusammen

vielleicht solltest du mal zur fä gehen mal schauen lassen was da los ist...